ISO-Wächter am Stromerzeuger

Alles Rund um das Thema Elektrotechnik das nicht über eigene Foren abgedeckt ist.
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5773
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: ISO-Wächter am Stromerzeuger

Beitrag von Elt-Onkel » Sonntag 22. September 2019, 17:05

Hallo,

offensichtlich gibt es gegen Variante A) keine Einwände.

Dann werde ich das so planen.



Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5773
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: ISO-Wächter am Stromerzeuger

Beitrag von Elt-Onkel » Mittwoch 6. November 2019, 00:35

Hallo,

nu ist der Schrank auf der Zielgeraden.

Von vorne:
(O.K., die Leuchtmelder sind ein wenig klein ausgefallen,
aber im Zeitalter der 230V-LED's sind die 22mm-Lochungen doch ein wenig 'historisch'.)
.
Stromversorgung_Zeppelin.jpg
.

Von unten (links 24 V DC - rechts 230/400 V AC):
(Für alle Verschraubungen Gewinde geschnitten, und mit Kontermutter gesichert.)
(Die beiden Dinse-Buchsen erlauben eine alternative Inverter-Einspeisung.)

.
Stromversorgung_Zeppelin_Anschlüsse.jpg
.
Wenn denn die restlichen Komponenten geliefert sind,
und die Verdrahtung fertig ist, gibt es auch ein Foto vom Innenleben.


Antworten