Mikrowellen mit Inverter-Technologie:

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Antworten
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4012
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Mikrowellen mit Inverter-Technologie:

Beitrag von SPS » Donnerstag 16. Mai 2019, 20:57

Hallo,
habt ihr Erfahrungen mit Mikrowellen mit Inverter-Technologie?
Als Anwender und auch als Techniker der diese repariert?
Mit freundlichem Gruß sps

ThomasR
Null-Leiter
Beiträge: 888
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 01:20
Wohnort: Nideggen
Kontaktdaten:

Re: Mikrowellen mit Inverter-Technologie:

Beitrag von ThomasR » Freitag 17. Mai 2019, 14:42

Schön leicht, aber leider recht teuer in der Reparatur. Bei den Trafotypen geht mal ein Kondensator oder HV Diode kaputt, bei den Invertern sind das meist gleich mehrere Halbleiter. Allerdings passieren Reparaturen auch nicht öfter als bei den Trafotypen. Ich habe die Dinger auch schon zweckentfremdet als HF Kanone eingesetzt joint1 : da sind die Inverter SEHR empfindlich weil bei falsch angepasster Last/Antenne die Leistung als Stehwelle auf die Elektronik zurückschlägt. Da waren die Trafos robuster :cool:

Richtig gute Inverterversionen können die HF Leistung praktisch stufenlos regeln. Bei einfachen Typen oder Trafos geht das nur durch Takten. Ich bin kein Koch, aber eine gleichmäßige Hitze scheint irgendwie besser zu sein als getaktete "volle Kanne".

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4012
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Mikrowellen mit Inverter-Technologie:

Beitrag von SPS » Freitag 17. Mai 2019, 21:58

Hallo Thomas, dank1 für die Info

Ich habe die von Panasonic in der Auswahl
Die NN-GD37 ohne Dampfgarer oder eine Version Panasonic NN-GD 38 H mit Dampfgarer ...
So bis 200 Euro.

Hast du andere Vorschläge
Mit freundlichem Gruß sps

ThomasR
Null-Leiter
Beiträge: 888
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 01:20
Wohnort: Nideggen
Kontaktdaten:

Re: Mikrowellen mit Inverter-Technologie:

Beitrag von ThomasR » Montag 20. Mai 2019, 10:37

Sorry, aber eine solche Beratung kann ich nicht geben. Ich bin nur dummer Elektriker :D :D

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4012
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Mikrowellen mit Inverter-Technologie:

Beitrag von SPS » Montag 20. Mai 2019, 21:52

Hallo Thomas,
ich hab jetzt eine neue Mikrowelle bestellt. Die werde ich dann mal selber Testen.
Danke noch mal für die Antworten
Mit freundlichem Gruß sps

Antworten