Forumtreffen 2019

Da sich regional und überregional Mitglieder treffen ist der Wunsch entstanden ein Unterforum zu Terminabsprachen einzurichten.
Benutzeravatar
Willi4
Beiträge: 228
Registriert: Montag 5. April 2010, 19:29
Wohnort: Hessen /Baden-Württemberg die Ecke

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von Willi4 » Sonntag 13. Januar 2019, 21:40

Auch ich bin vorhin wieder gut daheim angekommen.
Das Essen war sehr gut essen1 .

dank1 an die Organisatoren dieses wunderbar netten und interessanten Forentreffen.

Willi

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1308
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von IH-Elektriker » Montag 14. Januar 2019, 13:48

Wenn man das so hört könnte man meinen das hier diverse Fressorgien als Fortbildungsveranstaltung getarnt wurden.... :D :D :D :D

Aber Hauptsache es hat gefallen und alle sind auch gut wieder zu Hause angekommen, bei den aktuellen Witterungsverhältnissen ist das ja ggf. keine Selbstverständlichkeit...

Olaf S-H
Beiträge: 12808
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von Olaf S-H » Montag 14. Januar 2019, 14:14

IH-Elektriker hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 13:48
... Fressorgien als Fortbildungsveranstaltung getarnt wurden ...
Mist, enttarnt. *Wurstgrillsmilie*

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
AWS
Null-Leiter
Beiträge: 323
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 18:15
Wohnort: HH

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von AWS » Montag 14. Januar 2019, 21:40

Moin,

auch wir sind gut zu Hause angekommen.

An dieser Stelle ein dickes dank1 an das OrgaTeam, Vortragenden und diejenige, die im Hintergrund aktiv waren und dieses Treffen ermöglicht haben.

Interessante und sehr informative Beiträge, Exkursion mit moderner Technik zum Anfassen.

Zur Verpflegung haben meine Vorredner schon alles gesagt.
Nun ist Abspecken angesagt.

Gruß AWS

bo_93
Null-Leiter
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 16:11

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von bo_93 » Montag 14. Januar 2019, 23:07

Moin! :)

Vielen Dank auch von meiner Seite noch mal an das OrgaTeam! :)
Hat mir gut gefallen, auch wenn ich etwas ehr abgereist bin und das Essen war wie bereits mehrfach erwähnt auch gut und reichlich!

Manchen hat es sogar so gut geschmeckt, dass es noch mal Nachschlag gab. :D

Gruß

bo_93

Olaf S-H
Beiträge: 12808
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von Olaf S-H » Mittwoch 16. Januar 2019, 07:35

IH-Elektriker hat geschrieben:
Montag 14. Januar 2019, 13:48
... Fressorgien als Fortbildungsveranstaltung getarnt ...
Moin IH-Elektriker,

es gibt auch ein "Leben" nach dem Forumtreffen. :D

Gruß Olaf
IMG_3288 - nach dem Treffen.JPG
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Strippe-HH
Beiträge: 1406
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 17:01
Wohnort: Hamburg

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von Strippe-HH » Mittwoch 16. Januar 2019, 16:31

Das sieht so nach Lasagne aus.
Na mein Hund würde das auch gerne mögen :D essen1

Olaf S-H
Beiträge: 12808
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von Olaf S-H » Mittwoch 16. Januar 2019, 20:52

Moin Strippe,

es war 1A-Nudelauflauf.

Sonntag ist Angrillen bei meinem chinesischen Nachbarn. Da kannst Du Deinen Hund gerne mitbringen. :D

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 660
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von Elo-Ocho » Mittwoch 16. Januar 2019, 22:03

Auch von mir noch mal besten Dank für die Vorbereitung.

Die Exkursion hat mir sehr gut gefallen. Besonders die erfrischend positive Art des Mitarbeiters, der auch mal erzählt hat, wie dreckig das früher alles war, als an der Stelle des BHKW ein ungefiltertes Kohlekraftwerk stand, mitten in der City.

Ich freue mich darauf, Euch alle in einem Jahr wieder zu sehen, vielleicht schaffen ja wieder einige Leute mehr zum Forentreffen!

Ocho
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

asd
Null-Leiter
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 14:36

Re: Forumtreffen 2019

Beitrag von asd » Donnerstag 7. Februar 2019, 15:42

Hallo zusammen,

das Forumtreffen 2019 war wieder ein voller Erfolg!
Neben guter Verpflegung (großes Dankeschöööööön! an den Organisator!!!) dank1 waren sehr Interessante Themen, Verknüpft mir einer tollen Exursion!!

Mein Highlight, neben vielen genialen Vorträgen, war "Die Beleuchtung in einem B4yg". Ich hätte nicht gedacht, dass einfache Technik einem so die Schuhe ausziehen kann!! Auch hier ein großes Dankeschön an den Referenten, für den Einblick in diese Technik!!! dank1

Antworten