Monitor mit Netzteil, wie würdet ihr den messen?

Antworten
Mackie Messer
Null-Leiter
Beiträge: 60
Registriert: Dienstag 10. April 2018, 08:24

Monitor mit Netzteil, wie würdet ihr den messen?

Beitrag von Mackie Messer » Freitag 7. September 2018, 08:10

Mir ist in der Firma ein Samsung S22A450BW über den weg gelaufen.
Das Gerät wird mit Hilfe eines C6 Kaltgerätekabels und eines Samsung AD-3014STN Netzteils mit Strom versorgt.

Ich habe in diesem Fall erst das Kaltgerätekable gemessen (Sicht, PE, ISO, L/N) dann das Kaltgerätekabel im Verbund mit dem Netzteil (Sicht, ISO, I-B, IL/IDelta) und dann Kaltgerätekabel plus Netzteil plus Monitor (Sicht, I B, IL/IDelta).
Alle Teile haben separate Inventarnummer bekommen (das Netzteil lässt sich ohne Werkzeug vom Monitor entfernen und durch ein anderes ersetzen) und separate Sticker mit nächstem Prüftermin.

Olaf S-H
Beiträge: 12611
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Monitor mit Netzteil, wie würdet ihr den messen?

Beitrag von Olaf S-H » Freitag 7. September 2018, 17:59

Moin Mackie Messer,

habe ich es richtig verstanden, dass es sich bei dem Monitor um ein SK III-Betriebsmittel handelt?

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Probator
Null-Leiter
Beiträge: 308
Registriert: Montag 19. September 2016, 15:15

Re: Monitor mit Netzteil, wie würdet ihr den messen?

Beitrag von Probator » Montag 17. September 2018, 16:12

Der Monitor ist ein SKIII-Gerät, den brauchst du nur "Sichtprüfen".

Es bleiben also das Netzteil und das Kaltgerätekabel elektrisch zu prüfen, was durchaus auch gemeinsam passieren kann.

Wenn der Außenring am Ende des Netzteilsteckers nicht an PE angeschlossen ist ("SELV"), wäre eine Berührstrommessung an ebendiesem anzuraten. Dazu das NT kurz vom Monitor trennen.

Antworten