Tablet mit Thunderbird verbinden

Ohne Software taugt die beste Hardware nichts. In diesem Forum kann man sich über die unterschiedlichsten Programme austauschen
Antworten
E_Schlumpf
Null-Leiter
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 24. August 2014, 17:42

Tablet mit Thunderbird verbinden

Beitrag von E_Schlumpf » Sonntag 3. Februar 2019, 20:01

Moin zusammen,

ich habe ein Tablet mit dem Betriebssytem android.

Auf meinem Computer nutze ich als E-Mail Programm Mozilla Thunderbird. Gibt es eine Möglichleit, das Tablet mit Thunderbird zu synchronisieren?

Vielen Dank im vorraus für eure Antworten.

Viele Grüße

E_Schlumpf

Olaf S-H
Beiträge: 12849
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Tablet mit Thunderbird verbinden

Beitrag von Olaf S-H » Sonntag 3. Februar 2019, 21:03

Moin Schlumpf,

möchtest Du das Tablett mit einem stationären PC synchronisieren? Gibt es eine Kabelverbindung oder möchtest Du es über den E-Mail-Provider synchronisieren?

Ich habe da zwar keine Ahnung von, aber meine, dass solche Dinge wichtig zu wissen sind.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Wulff
Null-Leiter
Beiträge: 413
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 17:34

Re: Tablet mit Thunderbird verbinden

Beitrag von Wulff » Sonntag 3. Februar 2019, 21:43

Ohne weitere Tipps in dies Tiefe geben zu können, da ich Thunderbirds nicht kenne/einsetze:

Beide Clients holen ihre Mails per IMAP beim Provider ab, nicht wie standardmäßig eingerichtet, per POP-3-Account.

E_Schlumpf
Null-Leiter
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 24. August 2014, 17:42

Re: Tablet mit Thunderbird verbinden

Beitrag von E_Schlumpf » Mittwoch 6. März 2019, 07:01

Moin zusammen,

danke für die Antworten. Die synchronisation soll zwischen einem stationären Computer und dem Tablet pasieren. IMAP finde ich nich so schön da die E-Mails beim Anbieter bleiben. Von Outloock weiß ich, dass es sich mit einem mobielen Gerät synchronisieren kann.

Viele Grüße

E_Schlumpf

Benutzeravatar
Snippy30
Null-Leiter
Beiträge: 234
Registriert: Montag 20. Juni 2016, 05:49

Re: Tablet mit Thunderbird verbinden

Beitrag von Snippy30 » Mittwoch 6. März 2019, 11:36

Auch bei IMAP werden die Emails gelöscht, wenn du die an irgend einem Gerät löschst.
Der Unterschied ist nur, das bei POP3 alle Emails erstmal auf deinem abrufendem Endgrät gespeichert werden und dann auf dem Emailserver gelöscht werden (kannst du aber auch ausstellen). Das Endgerät verwaltet alles. Wenn du bei Gerät X die Emails abrufst, kann Gerät y diese nicht mehr empfangen.
Bei IMAP wird alles Serverseitig erledigt. Du hast immer ein Spiegelbild auf deinen Endgeräten. Wenn du eine Email am PC liest, dann wird sie auch auf deinem Taplet als gelesen markiert. Das selbe gilt fürs löschen. Auch gelöschte Emails werden auf allen Endgeräte in gelöschte Dateien angezeigt. Und dann gelöscht wenn du diese in dem Ordner gelöschte Dateien auch löschst. Hier wird nichts auf dem Server belassen, wenn du das nicht willst.
Ich habe PC, Laptop, mein Phone und Ipad über Imap synchronisiert.

Das Emailprogram ist dabei egal, dass können alle Emailprogramme.

Benutzeravatar
Snippy30
Null-Leiter
Beiträge: 234
Registriert: Montag 20. Juni 2016, 05:49

Re: Tablet mit Thunderbird verbinden

Beitrag von Snippy30 » Mittwoch 6. März 2019, 11:48


Antworten