USB DVD meldet sich von selber ab

In diesem Forum dreht sich alles um Hardware. Vom Prozessor über das PDA bis hin zum Desktop-Rechner ist alles vertreten.
Antworten
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 6056
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

USB DVD meldet sich von selber ab

Beitrag von SPS »

Hallo zusammen,

ich habe ein altes DVD Laufwerk aus einem Notebook mit einem Adapter auf USB.

An meinem Notebook mit Windows 11 funktioniert das.

Mein Tower-PC erkennt das Laufwerk.
Wird eine DVD eingelegt, wird das Laufwerk abgemeldet, wieder angemeldet, wieder abgemeldet ...
Entferne ich die DVD, ist alles wieder normal.

Laufwerk im Gerätemanager entfernt und neu gestartet hilft nichts.

Hat jemand einen Vorschlag zur Lösung?
Mit freundlichem Gruß sps
chris_hh
Null-Leiter
Beiträge: 202
Registriert: Sonntag 28. Juni 2009, 18:38

Re: USB DVD meldet sich von selber ab

Beitrag von chris_hh »

Moin,

evtl. bricht die Spannung zusammen. Mal einen USB Anschluss hinten am Mainborad testen.

VG
Chris
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 6056
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: USB DVD meldet sich von selber ab

Beitrag von SPS »

Hallo,

ich habe den USB hinten am Tower verwendet USB 3.0
Nur eine kurze Verlängerung auf den Schreibtisch
Mit freundlichem Gruß sps
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 6056
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: USB DVD meldet sich von selber ab

Beitrag von SPS »

Hallo, dank1

ohne Verlängerung scheint es zu funktionieren
hatte 2 verschiedene Verlängerungen mit gleichem Ergebnis
Eine 3 Verlängerung sieht erst mal gut aus.

Die beiden anderen Verlängerungen funktionieren mit einer Externen SSD nur nicht mit dem DVD Laufwerk
Länge ca. 1,8m
Dachte bis 3 m ist Ok
Mit freundlichem Gruß sps
h1723c
Null-Leiter
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 12. September 2021, 13:28

Re: USB DVD meldet sich von selber ab

Beitrag von h1723c »

SSDs haben in der Regel eine viel niedrige Leistungsaufnahme, denn diese funktionieren ohne elektromechanische/bewegliche Teile. Es gibt SATA auf USB-Adapter mit externer Spannungsversorgung, dann sollte auch ein längeres USB-Kabel kein Problem sein.
Antworten