stabiles WLAN mit Access Point

In diesem Forum dreht sich alles um Hardware. Vom Prozessor über das PDA bis hin zum Desktop-Rechner ist alles vertreten.
Antworten
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von tm90 »

Moin,

ich habe hier ein bisschen mit meinem WLAN zu kämpfen. Eigentlich habe ich eine 1000 Mbit Leitung - welche auch mit LAN verfügbar sind - über WLAN kommt aber nur 30 Mbit durch und das ist auch noch ziemlich instabil. Jetzt habe ich mit WLAN Repeater versucht, das Signal zu stabilisieren und zu verbessern. Leider ohne großen Erfolg. Ich bin nun auf der Suche nach einem Access Point, welcher ein gutes eigenständiges WLAN aufbaut. Habt Ihr da Erfahrungen bzw. direkte Kaufempfehlungen? Ich wäre schon froh mit stabilen 50 Mbit ohne ständige Unterbrechungen. Das 1000 Mbit war bei Vodafone nur ein gutes Angebot und benötige ich nicht.
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 5350
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von SPS »

Kann dein PC über W-Lan auch die schnelle Kommunikation?
Liegt oft am Adapter
Mit freundlichem Gruß sps
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von tm90 »

Es ist einfach die Menge an Geräten, die inzwischen mit dem WLAN verbunden sind und die damit auch eine gewisse Anzahl von verfügbaren Sende- und Empfangskanälen benötigen. Wenn meine Frau im Homeoffice und ich im Homeoffice arbeiten, im Hintergrund noch Internetradio hören und dann noch etwas anderes dazukommt, wird immer irgendein Endgerät für ein paar Sekunden aus dem Netzwerk geworfen und dann direkt wieder neu verbunden. Das muss ja nicht sein :rolleyes:
bo_93
Null-Leiter
Beiträge: 258
Registriert: Dienstag 20. Januar 2015, 16:11

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von bo_93 »

Moin TM90,
bei solchen Datenraten brauchst du gar nicht erst mit einem Repeater anfangen.

Würde dir relativ zentral einen Accespoint mit POE-Versorgung empfehlen z.B. UbiQuiti Access-Point UniFi 6 LITE oder etwas günstier TP-Link Access-Point EAP235 - damit bist du auch zukünftig gut gerüstet..
UbiQuiti wäre mein Favorit, wenn ich mich zwischen Beiden entscheiden müsste.

Ich würde in 2022 einfach mal davon ausgehen, dass deine Endgeräte mindestenst IEEE 802.11n unterstützen (Geräte ab 2011 ?!).
MIt IEEE 802.11n wären im 2,4 GHz bereich bis zu 145 Mbit/s möglich und wenn die Geräte 5 GHz W-Lan unterstützen, dann sollten damit auch schon bis zu 300 Mbit/s möglich sein.

Gruß

bo_93
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von tm90 »

Moin,

vielen Dank, hast du mit beiden schon gearbeitet?
Benutzeravatar
edison
Null-Leiter
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 17. Mai 2005, 21:27
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von edison »

Meine Empfehlung ist auch ganz klar ein Ubiquiti UniFi Access Point,
seitdem die Fritzbox durch das Teil ersetzt wurde sprechen wir gar nicht mehr über das Wlan
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von tm90 »

Moin,
die Unifi hatte ich ehrlich gesagt auch schon im Blick, da man diese häufig neben denen von Cisco sieht. Ich mag nur nicht viel Geld ausgeben, ohne eine deutliche Verbesserung zu erreichen. Vielen Dank dd1
h1723c
Null-Leiter
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 12. September 2021, 13:28

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von h1723c »

Moin, kleiner Datenpunkt: Ich habe hier im Haus 4 Access Points von Unifi (3x Unifi AP AC Pro, 1x U6 Lite) in Betrieb und komme problemlos auf 70MByte/s in beide Richtungen.. Bei 5GHz gibt es 19 nicht überlappende Kanäle, bei 2.4GHz je nach Konfiguration nur 3. Dafür die die Dämpfung bei 5GHz deutlich höher, so dass man mehr APs braucht. Am bessten immer da, wo viel gearbeitet wird, mit Sichtkontakt.
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: stabiles WLAN mit Access Point

Beitrag von tm90 »

Maion,

läuft, danke euch allen bravo1
Bild_2022-09-24_203004460.png
Antworten