Elektromanager Standort nachträglich ändern

Antworten
Mr.X
Null-Leiter
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 29. August 2023, 11:32

Elektromanager Standort nachträglich ändern

Beitrag von Mr.X »

Moin Moin zusammen,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Folgendes.
Ich arbeite mit den EM und möchte gern am ende des Tages alle Messungen auf einmal "den Standort wechseln".
Ich mache den Filter für den heutigen Tag rein.
Ich geh oben auf STANDORT und ändere die gesamte Tabelle in zb Werkstatt III.

Wenn ich aber jetzt
DATEN/PRÜFBERICHT DRUCKEN gehe und mir den Bericht als PDF Speichere und/oder ansehe dann sind die Standorte mit der alten Bezeichnung in der Liste. Also zb Büro 4.

Muss ich denn jetzt jede einzelne Messung reingehen und den Haken bei
MOMENTAUFNAHME DER AKTUELLEN ARBEITSMITTELARTEN SPEICHERN setzten?

Geh ich aber über EXPORT/DRUCKMODULE/DATENBUCH ist die Änderung übernommen.
Da ist aber leider die Darstellung der PDF nicht so schick bzw werden da alle Messungen vom Prüfling aufgelistet ich möchte aber nur die Momentane.

Hoffe ihr versteht was ich möchte und könnt helfen

Dankeschöööööön
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 934
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: Elektromanager Standort nachträglich ändern

Beitrag von tm90 »

Teste ich am Montag einmal, aber ohne Garantie auf Erfolg. Ich mag das Programm nicht...
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 934
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: Elektromanager Standort nachträglich ändern

Beitrag von tm90 »

Ich muss passen, sorry. Ruf doch beim Support an, die sind ziemlich kompetent.
Benutzeravatar
AWS
Null-Leiter
Beiträge: 344
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 18:15
Wohnort: HH

Re: Elektromanager Standort nachträglich ändern

Beitrag von AWS »

Moin,

verwende unter ? / Hilfe (alternativ Taste F1 auf der Tastatur) den Suchbegriff "Momentaufnahme", dort findet man einige sehr brauchbare Erklärungen dazu. Auch, dass die Momentaufnahme direkte Auswirkung auf den Schutzstatus des Berichtes hat.
Es ist schon sehr lange her, dass ich selbst mit dem EM gearbeitet habe, die beschriebene Vorgehensweise muss vorher am besten an einer Test-DB kontrolliert werden.
In den Tiefen des EM (Rechtevergabe des Nutzers in der Admin-DB, je nach Konfiguration können das nur bestimmte Personen. ACHTUNG: damit kann man sehr schnell sehr viel "verstellen") kann man einstellen, dass bei der Prüfung keine Momentaufnahmen gespeichert werden sollen. Dann bei den geprüften Arbeitsmitteln den korrekten Standort "einstellen". In der Tabelle Prüfberichte (Tabellen / Prüfberichte...) über Filterfunktionen die "richtigen" Prüfberichte selektieren und nun über Daten / Fehlende Momentaufnahme einfügen ... die Momentaufnahmen in die Prüfberichte einfügen. Das funktioniert nur, wenn in den Berichten keine Momentaufnahmen gespeichert sind.

Das könnte funktionieren.
EM hat keine Rückgängig-Funktion (Strg + Z), also ganz genau überlegen und merken, was man alles verstellt oder ändert.

Sonst einfach Support bemühen, evtl. habe sie bessere Lösung.

Gruß
Antworten