Crepemaker RISO ist zu niedrig

Benutzeravatar
anjdele
Null-Leiter
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 18. Dezember 2021, 14:04

Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von anjdele »

Hallo zusammen,

hab da mal eine Frage.
Ich habe zwei Crepemaker geprüft und mein Gerät hat bei beiden Crepemaker 69-71 kΩ angezeigt.
Sind demnach beide Geräte durchgefallen oder mach ich hier irgendwas falsch?

Bild
Bild
Bild
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von tm90 »

Moin,

was sagt die Isomessung bei der Einstellung LN(PD) - PE(PD)?
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 5350
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von SPS »

https://www.gmc-instruments.de/media/17 ... eil2_d.pdf
> 0,3 MΩ Geräte mit Heizelementen
Siehe Seite 21
Hersteller nach üblichen Messwert Fragen. Produktnorm?
Mit freundlichem Gruß sps
Benutzeravatar
anjdele
Null-Leiter
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 18. Dezember 2021, 14:04

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von anjdele »

tm90 hat geschrieben: Samstag 17. September 2022, 19:56 Moin,

was sagt die Isomessung bei der Einstellung LN(PD) - PE(PD)?
Das Prüfgerät steht leider auf der Arbeit, kann erst am Montag nachschauen.
DBY656
Null-Leiter
Beiträge: 839
Registriert: Freitag 28. September 2007, 20:56

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von DBY656 »

Laut Typenschild 5 Jahre alt ....

Wie wurden die Geräte gelagert?
Wie viele Betriebsstunden wurden in welchem Zeitraum gemacht?

Heizelemente haben gewisse Eigenheiten, viele Betriebsstunden, Erschütterungen im heißen Zustand oder lagern im feuchten Klima geht zu Lasten der Isolation. Wurden diese länger nicht betrieben, dann kann es sich lohnen diese mal in Prüfposition Ableitstrommessung eine Zeit lang zu betreiben.

Gruß Markus
tm90
Null-Leiter
Beiträge: 514
Registriert: Sonntag 20. Februar 2022, 20:03

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von tm90 »

Da kann ich Markus nur zustimmen, wenn die Heizelemente Wasser gezogen (lange Zeit außer Betrieb und/oder nicht trocken gelagert) haben oder frisch gereinigt worden sind, kann ein schlechter Isowert entstehen. Ich kann mich noch an die Ferienwohnung erinnern, bei der beim Einschalten der Kochplatte der FI gefallen ist. Hier musste auch erst das Wasser wieder verdunsten.
breadley-dr
Beiträge: 278
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 10:07

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von breadley-dr »

anjdele hat geschrieben: Samstag 17. September 2022, 19:41 Hallo zusammen,

hab da mal eine Frage.
Ich habe zwei Crepemaker geprüft und mein Gerät hat bei beiden Crepemaker 69-71 kΩ angezeigt.
Sind demnach beide Geräte durchgefallen oder mach ich hier irgendwas falsch?
Hallo,
vermutlich kein Drama. Was sagt die Ableitstrommessung? Die muss passen.

Bei Isolationswiderstand muss man wissen, das es eine willkürliche Messung der Norm für wiederkehrende Prüfungen ist. Der Hersteller macht das nicht.

bis denne
E-Jens
Null-Leiter
Beiträge: 575
Registriert: Freitag 16. Dezember 2016, 21:37
Wohnort: im Norden

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von E-Jens »

Hallo,

dass hört sich ja so an, als ob die Isolationswiderstandsmessung überflüssig ist. Dem ist nicht so. Mit der Isolationswiderstandsmessung ist mit einfachen Mitteln eine Beurteilung des Isolationsvermögens möglich.
Gruß Jens
Benutzeravatar
anjdele
Null-Leiter
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 18. Dezember 2021, 14:04

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von anjdele »

tm90 hat geschrieben: Samstag 17. September 2022, 19:56 Moin,

was sagt die Isomessung bei der Einstellung LN(PD) - PE(PD)?
Bild
Benutzeravatar
anjdele
Null-Leiter
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 18. Dezember 2021, 14:04

Re: Crepemaker RISO ist zu niedrig

Beitrag von anjdele »

breadley-dr hat geschrieben: Sonntag 18. September 2022, 09:41
Was sagt die Ableitstrommessung?
noch schlimmer...
Bild
Antworten