Steuerung Krankenhausbett Stiegelmeyer

Benutzeravatar
Tobi P.
Beiträge: 1775
Registriert: Sonntag 18. November 2007, 13:46
Wohnort: 41516 Grevenbroich

Re: Steuerung Krankenhausbett Stiegelmeyer

Beitrag von Tobi P. » Sonntag 28. März 2021, 19:43

Moin Olaf,
Olaf S-H hat geschrieben:
Sonntag 28. März 2021, 19:11
die Norm beschreibt aber auch die Prüfung und dass der Hersteller Infos liefern muss.
willkommen in der realen Welt. Da interessiert das den Hersteller manchmal nicht so ganz was er laut Norm liefern "muss" - da liefert er einfach nur das was er laut seiner Rechtsabteilung liefern "muss". Und wenn er groß genug und die Rechtsabteilung auf Zack ist liegt das was er liefern muss bei ziemlich genau 0,0 denn alles andere würde bedeuten dass du dir die Infos auf dem Klageweg holen musst und das werden wenig bis gar keine Informationsbedürftigen tun.
Ich hab letztes Jahr den Zylinderkopf an meinem Auto komplett überholt - dafür brauchst du neben diversem Spezialwerkzeug (kaufbar wenn man weiss wo) auch diverse Einstellwerte, Anzugsmomente und Drehwinkel für den jeweiligen Motor. Prinzipiell kein Problem, steht alles im Werkstatt-Informationssystem und der Ausdruck ist einen Mausklick weit entfernt. Jetzt frag das mal beim Hersteller oder einer Werkstatt an - aber mach ein Video von der Reaktion des Gegenübers zur allgemeinen Erheiterung. Glaub mir, du bekommst - offziell - nicht mal das korrekte Anzugsmoment für die Radbolzen!



Gruß Tobi (der seine Infos bekommen hat, dafür hat jemand anders allerdings drei neue Hebebühnen und einen Stoßdämpferprüfstand angeschlossen bekommen)

breadley-dr
Beiträge: 260
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 10:07

Re: Steuerung Krankenhausbett Stiegelmeyer

Beitrag von breadley-dr » Sonntag 28. März 2021, 20:41

Olaf S-H hat geschrieben:
Sonntag 28. März 2021, 19:11
Moin breadley-dr,

die Norm beschreibt aber auch die Prüfung und dass der Hersteller Infos liefern muss.

Gruß Olaf
Wo? Unter 4.1 und 5.1 jedenfalls nicht ... Dort steht, das der Prüfer die Angaben des Herstellers beachten muss. Dort steht nicht, das der Hersteller diese Angaben bereitstellen muss, dort steht auch nicht, das der Prüfer diese Angaben einhalten muss.

Bis denne

Strom
Null-Leiter
Beiträge: 73
Registriert: Mittwoch 24. August 2016, 19:37

Re: Steuerung Krankenhausbett Stiegelmeyer

Beitrag von Strom » Montag 29. März 2021, 18:51

Hallo Olaf,


ist natürlich richtig, aber ich wollte da meinen Chef nicht übergehe.

MfG

Strom

Antworten