Motorschutzschalter Temperatur

Antworten
Fabi aus Berlin
Null-Leiter
Beiträge: 243
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 20:30

Motorschutzschalter Temperatur

Beitrag von Fabi aus Berlin » Donnerstag 14. Mai 2020, 20:15

Hallo in die Runde,
nach einer Schulung Thermografie habe ich mit der Thermografie bei unseren Anlagen in der Firma angefangen.
Mir ist aufgefallen, dass einige Motorschutzschalter an der Oberfläche eine Temperatur von ca. 70°C haben. Ist diese Temperatur normal ?

Danke im Voraus und bleibt alle gesund

Funker
Null-Leiter
Beiträge: 1119
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Re: Motorschutzschalter Temperatur

Beitrag von Funker » Donnerstag 14. Mai 2020, 21:36

Motorschutzschalter sind keine Kabel, dort wären 70°C schon sehr bedenklich.
Es sollen ja sehr hohe Ströme, je nach Auslegung zugelassen werden und dann entsprechend Einstellung die Abschaltung erfolgen.
Ich würde einmal bei den MSS mit hohe Temperaturen an den angeschlossen Leitern die Ströme messen.
Wenn die entsprechend hoch sind sollte das in Ordnung sein.
Probleme kann es geben, wenn mehrere MSS unmittelbar nebeneinander ohne Abstand aufgereiht sind.
Nach jedem zweiten oder dritten ein kleine Lücke 3 mm - 4 mm zum Atmen, Warmluftabfuhr hilft schon wirtschaften.
In einem Chemiebetrieb hat mein Kunden dann zusätzlich unmittelbar vor den MSS oder auch MSS-Schützkombinationen kleine Lüfter montiert,
um Zwangslüftung zu gewährleisten, Temperatur ging um 20° herunter.
Wichtig ist zu prüfen, ob die Hot Spots von den Spulen oder nicht etwa doch von den Anschlußkontakten kommen.
Bei den Kontakten wäre das wieder kritisch.
Ein Problem sind auch die Systemverbinder bei System MSS mit Systemschütz, da kommt bei Aufreihung kaum Wärme durch.
Da hilft dann Ersatz der Systemverbinder durch Leiterverbinder.
In Kombination der verschieden Möglichkeiten, kannst Du sicher Besserung mit Absenkung um 10° K bis 20° K erzielen.

froebel88
Null-Leiter
Beiträge: 175
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 11:57

Re: Motorschutzschalter Temperatur

Beitrag von froebel88 » Donnerstag 14. Mai 2020, 22:27

Zumindest bei Schützen bzw. Relais steht manchmal im Datenblatt, wie viel Platz dazwischen gelassen werden muss.

Ansonsten vllt mal beim Hersteller des Gerätes nachfragen?

Probator
Null-Leiter
Beiträge: 493
Registriert: Montag 19. September 2016, 15:15

Re: Motorschutzschalter Temperatur

Beitrag von Probator » Freitag 15. Mai 2020, 15:32

Erst mal würde ich verifizieren, ob meine Thermografie-Werte passen.
Auf der Schulung dürftest du ja gelernt haben, dass verschiedene Oberflächen das Messergebnis deutlich verfälschen können (Emissionsgrad).

Sind es wirklich 70°, dürftest du mit dem Finger dort schmerzfrei keine 5 Sekunden anfassen können.

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1419
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Motorschutzschalter Temperatur

Beitrag von IH-Elektriker » Freitag 22. Mai 2020, 13:13

Solche Temperaturen sind bei MSS teilweise völlig normal. Auch Schütze dürfen richtig warm werden - so warm das man sich daran fast die Finger verbrennt.

Da ich leider aktuell nicht im Büro bin und keinen Zugriff auf diverse Daten habe kann ich hier im Moment keine Quellenangaben liefern, die Daten liegen am Firmenserver und auf den kann bzw. darf ich aktuell nicht zugreifen - während Kurzarbeit....

Antworten