Stundenpreise für Maschinenprüfung

Antworten
Fabi aus Berlin
Null-Leiter
Beiträge: 225
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2014, 20:30

Stundenpreise für Maschinenprüfung

Beitrag von Fabi aus Berlin » Mittwoch 13. März 2019, 16:29

Hallo in die Runde,

ich wollte erfahren in welchen Dimensionen die Stundenpreise für eine Maschinenprüfung liegen.
Würde mich freuen, wenn ich hier einige Informationen zu den Stundenpreisen bekommen könnte.

Grüße

Fabi aus Berlin

Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 658
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Stundenpreise für Maschinenprüfung

Beitrag von Elo-Ocho » Mittwoch 13. März 2019, 18:32

Moinsen Fabi,

sehr schwierig, wer ("Alt" Geselle, Techniker, Ingenieur) soll wo (bei Dir um die Ecke, keine Montage?) wann (nur Sonntags zur Tatortzeit?) was (Maschine bis 2 to, Schaltschrank bis 80x80x30 cm, Klappertechnik?) prüfen?

Für:
- sehr erfahrener Geselle, Meister oder Techniker (kannste alleine laufen lassen und weiß was er tut)
- Mo - Fr, 07:00 - 18:00
- "Heimatnah", keine Übernachtung, Auslöse, horrende Anfahrtskosten
- einschließlich aller Werkzeuge, Geräte und Apparate
- mit etwas Nacharbeit im Büro

Halte ich alles zwischen 50,- und 100,- € netto Endkundenkosten erst mal für nicht unrealistisch, so aus dem Bauch heraus.

Ocho
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

Funker
Null-Leiter
Beiträge: 908
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Re: Stundenpreise für Maschinenprüfung

Beitrag von Funker » Donnerstag 14. März 2019, 17:40

Wie gesagt unter den genannten Bedingungen,

mit CNC, Robotertechnik dazu SPS und PC Steuerung auch gern das doppelte, da dann auch anderer Prüftechnikumfang.

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1305
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Stundenpreise für Maschinenprüfung

Beitrag von IH-Elektriker » Freitag 15. März 2019, 09:29

Funker hat geschrieben:
Donnerstag 14. März 2019, 17:40
Wie gesagt unter den genannten Bedingungen,

mit CNC, Robotertechnik dazu SPS und PC Steuerung auch gern das doppelte, da dann auch anderer Prüftechnikumfang.
Es kommt darauf an was alles geprüft werden soll - nur die elektrische Sicherheit (Schutzzleiter, Isolation....) oder auch die sonstige Maschinensicherheit.

Hier muss man deutlich unterscheiden, die "sonstige" Maschinensicherhait kann je nach Anlage deutlich komplexer sein wie die elektrische Sicherheit und auch deutlich mehr Prüfaufwand bedeuten. Und es können andere Fristen gelten, Lichtvorhänge zum Personenschutz müssen bspw. jährlich geprüft werden....

Antworten