Messbox & Anschlüsse

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6471
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Messbox & Anschlüsse

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

vor Jahren habe ich Wechselspannungsmessboxen gebaut.
.
Messkabel_Schuko_Stecker.jpg
Inzwischen habe ich auch eine für Drehstrom.
Mit 3x16A klappt das mit dem bisherigen Hensel K9105.
Eingangsverschraubung M32,red.
Anschlusskabel 5G2,5.
Im Rastermaß 19 mm kann man (fast) alles stecken, was man will.
Ich habe Buchsen mit 4mm-Endgewindebolzen eingebaut.
Das Anschlusskabel mit 2,5mm²-Kabelschuhen verpresst.
Die AMP-Stecker fand ich nicht so vertrauenwürdig.
.
Messbox_Drehstrom.jpg
Ich überlege derzeit, am Eingang noch drei Glimmlampen einzubauen,
um anzuzeigen, ob an allen Aussenleitern Spannung anliegt.
Noch bin ich mir nicht sicher, ob das eine gute Idee ist.

Man könnte theoretisch bis 32 Ampere aufrüsten,
und noch eine Box bauen.
Darüber hinaus jobben die Bananenstecker nicht mehr.

O.K., Hensel hat das Baumuster K9105 geändert,
aber für 8,- EUR sind beliebige Mengen in ebay zu bekommen.


...
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4859
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von SPS »

respekt1 Elt-Onkel
Sauber ausgeführt.
Fehlt nur eine Beschriftung.

Können zusätzliche Glimmlampen Messwerte verfälschen?
Mit freundlichem Gruß sps
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6471
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

nun die Messleitung Schuko-Kupplung.

Gummikabel 1,5mm² - doppelt isoliert.

Die doppelte Isolierung ist bis in die Stecker geführt.

.
Messleitung_Schuko_Kupplung_a.jpg
Übrings reicht Schrumpfschlauch 1:2 aus.


...
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6471
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,
SPS hat geschrieben: Samstag 20. November 2021, 02:01
Fehlt nur eine Beschriftung.
Welche Beschriftung wäre nützlich ?

Platz wäre für L1, L2, L3.
Der Rest ist bunt.
230/400 Volt ergibt sich aus dem Stecker.

Man könnte ja auch einen Phasenwender von stricken


...
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4859
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von SPS »

Hallo,

ja, ich meinte L1, L2 ...

Schöne Kupplung.
Habe diese Adapter Lösung mit dem abgeschnittenen Polin Stecker.
Bist du sicher, dass der nicht 2 Fach isoliert ist?
Den Adapter finde ich zurzeit nicht wieder... schlaf1
Mit freundlichem Gruß sps
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4859
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von SPS »

Ist das das Gummikabel von der 60 m Trommel?
Mit freundlichem Gruß sps
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6471
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

nein, es ist aus der nächsten Lieferung (aber gleiches Kabel).

Daraus ist dann auch die Messleitung CEE-5x16A von konfektioniert.

.
CEE_16A_Anschluss_a.jpg

...
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4859
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von SPS »

Also normales Gummikabel einfach isolierter innen Leiter Schwarz. Plus Mantel? Sowie am Ende Schrumpfschlauch.
Mit freundlichem Gruß sps
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6471
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,
SPS hat geschrieben: Samstag 20. November 2021, 04:25 Also normales Gummikabel einfach isolierter innen Leiter Schwarz.
Plus Mantel? Sowie am Ende Schrumpfschlauch.
So ist es.


...
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6471
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Messbox & Anschlüsse

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,
SPS hat geschrieben: Samstag 20. November 2021, 03:31 Hallo,

Bist du sicher, dass der nicht 2 Fach isoliert ist?
So zu 98 %.

Finde ich im täglichen Prüfgeschehen nicht o.k.

Im Laborbetrieb reicht m.E. die einfache Isolierung.

...
Antworten