Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Probator
Null-Leiter
Beiträge: 612
Registriert: Montag 19. September 2016, 15:15

Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von Probator » Mittwoch 19. Juni 2019, 11:02

Da zum Thema Elektromobilität die Nachfrage stark ansteigt, habe ich ein Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen entworfen.

Entwurf Version 1 findet ihr im Anhang. Hinweise auf Fehler, Ideen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen! Mir wären auch noch ein paar Dinge mehr eingefallen, aber ich möchte versuchen, alles auf eine Seite zu bringen und die Schriftgröße gleichzeitig noch ohne Lupe lesbar zu halten:
Pruefprotokoll fuer Ladesaeulen_Entwurf1.png

Auf Wunsch stelle ich auch die Originaldatei (Open Office Format ".odt") ein.

Falls ihr euch wundert, warum die Isolationsmessung zweimal aufgeführt ist: Das kann man natürlich alles auf einmal erledigen.
Ich wollte aber in zwei getrennte Bereiche aufteilen (Prüfungen an Zuleitung n / Prüfungen an der eigentlichen Ladesäule), weil nach meiner bisherigen Erfahrung die "Zuständigkeiten" gerade bei öffentlichen Ladesäulen teils in unterschiedlichen Händen liegen. So muss jede Partei nur ihr eigenes "Feld" prüfen und ausfüllen.

Hinweis: um die Funktion einer Ladesäule zu prüfen bzw. um für bestimmte Messungen Spannungen am Ausgang zu bekommen, muss simuliert werden, dass ein Elektroauto angesteckt ist. Dazu sind Adapter nötig, ich habe diesen hier verwendet.
Hinweis 2: Die Prüfung des Drehfeldes ist im Formular nicht aufgeführt, weil das bei einer Ladesäule völlig egal ist. Wenn mehr als eine Wallbox installiert wird, werden sogar bewusst die Adern getauscht, um bei einphasig ladenden Fahrzeugen nicht alle auf die gleiche Phase zu legen.
Dateianhänge
Pruefprotokoll fuer Ladesaeulen_Entwurf1.pdf
(79.82 KiB) 2451-mal heruntergeladen

ThomasR
Null-Leiter
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 01:20
Wohnort: Nideggen
Kontaktdaten:

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von ThomasR » Montag 24. Juni 2019, 09:57

Hallo Probator,

klasse Sache! dank1

Ich muß zugeben, das bei unseren firmeneigenen Ladestationen bisher vernachlässigt zu haben. Der Errichter ist eine Drittfirma; die werde ich nun mit deinem Entwurf "konfrontieren". Vielen Dank!

Benutzeravatar
Wulff
Null-Leiter
Beiträge: 681
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 17:34

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von Wulff » Montag 24. Juni 2019, 21:13

Hallo Probator!

Sieht schon sehr gut aus, würde ich auch gerne übernehmen.

Wir haben bei unseren internen Protokollen ( leider noch keins für E-Mobilität) vielfach nicht nur das Kästchen i.O. Sondern in der gleichen Zeile auch „Nicht i.O.“

Warum? Um dem Prüfer nicht das ganze zu einfach zu machen...

Er soll schon mal über das Prüf-/Messergebnis nachdenken und bewerten, nicht nur ein Kreuzchen machen, weil da ein Kästchen ist. Wenn, soll er schon bewerten, was er gemessen hat....

Ich erinnere mich jedes Jahr wieder an das nichtssagende Wartungsprotokoll unseres Heizungsbauers.
Der hat so vielsagende Zeilen z.B. mit dem Text

„Heizungstherme nach Herstellervorgabe geprüft“ und dann ein einfaches Kästchen, wo er ein Kreuz reinmacht. Oder einen Haken. Oder einen Kreis. Oder ein Herz. Oder was auch immer, bloß vorgegeben ist nix.

Sein Meister lässt sich da auch nicht belehren.,,,

Probator
Null-Leiter
Beiträge: 612
Registriert: Montag 19. September 2016, 15:15

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von Probator » Dienstag 6. Juli 2021, 17:54

Hallo!
Nachdem einige Kollegen die Messung mit dem obigen Protokoll durchgeführt hatten, habe ich ein paar Verbesserungsvorschläge eingearbeitet.
Vor allem, damit der Unterschied zwischen Erstprüfung und Wiederholungsprüfung klarer wird.

Den Vorschlag von "Wulf" mit dem "nicht-IO-Feld" habe ich nicht eingearbeitet, weil mir der Platz nicht reicht. Und ich will eigentlich unbedingt bei einer Seite bleiben. Wenn was "nIO" ist, gibt es ja ein Bemerkungsfeld. Wenn es schlechte Messwerte gibt, muss man sowieso erklären, warum das so ist bzw. was man dagegen tun kann.

Version 2 siehe Anhang:

Pruefprotokoll fuer Ladesaeulen.pdf
(89.09 KiB) 158-mal heruntergeladen

ego11
Null-Leiter
Beiträge: 2001
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 21:40
Wohnort: Köln

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von ego11 » Dienstag 6. Juli 2021, 19:10

Fehlt jetzt nur noch jemand, der das für 7,50€ ausfüllt....

breadley-dr
Beiträge: 265
Registriert: Samstag 9. Februar 2013, 10:07

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von breadley-dr » Dienstag 6. Juli 2021, 19:19

Probator hat geschrieben:
Mittwoch 19. Juni 2019, 11:02

Entwurf Version 1 findet ihr im Anhang. Hinweise auf Fehler, Ideen und Verbesserungsvorschläge sind willkommen!

Pruefprotokoll fuer Ladesaeulen_Entwurf1.png
Hallo, bezogen auf das Thema Rückverfolgbarkeit macht es mehr Sinn, eine Messmittel ID oder Seriennummer anzugeben. Das mit dem Kalibrierdatum führt eher zu Verwirrungen, man muss es eben im Zweifel nur nachweisen können.

Bis denne

DBY656
Null-Leiter
Beiträge: 669
Registriert: Freitag 28. September 2007, 20:56

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von DBY656 » Dienstag 6. Juli 2021, 21:44

Hallo zusammen,

bei der letzten Lieferung vom Normen-Abo war das Buch 175 "Elektroinstallation und Ladeinfrastruktur der Elektromobilität" dabei.

Da kommen noch ein paar Normen hinzu, die beachtet werden wollen, z.B. die VDE 0100-722.

Unter keinen Umständen darf man die Vorgaben des Ladessystem-Herstellers unbeachtet lassen, da können bei der Prüfung noch einige Extrapunkte hinzukommen. So könnte der Austausch der Lade-Steckdose und anderer Komponenten nach xxxx Ladezyklen pauschal gefordert sein.

Das o.g. Buch enthält leider kein Muster-Prüfprotokoll.

Gruß Markus

PS: Habe dieses Buch noch nicht komplett gelesen.

Benutzeravatar
Wulff
Null-Leiter
Beiträge: 681
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 17:34

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von Wulff » Mittwoch 7. Juli 2021, 08:23

Hallo Probator,

danke für die Erstellung eines solchen Protokolls und der zur Verfügungsstellung, werden das hier mal testen und evtl in unsere Protokollsammlung einbauen.

Probator
Null-Leiter
Beiträge: 612
Registriert: Montag 19. September 2016, 15:15

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von Probator » Mittwoch 7. Juli 2021, 11:32

DBY656 hat geschrieben:
Dienstag 6. Juli 2021, 21:44
Da kommen noch ein paar Normen hinzu, die beachtet werden wollen, z.B. die VDE 0100-722.
Ich hatte überlegt, ob ich diese Norm auf das Prüfprotokoll mit aufnehme. Aber dann habe ich das mit dem Inhalt dieser Norm abgeglichen, der die Wiederholungsprüfung betrifft:
Stromversorgung_von_Elektrofahrzeugen_Pruefungen.png

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4705
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: Prüfprotokoll für AC-Ladesäulen / AC-Wallboxen

Beitrag von SPS » Donnerstag 8. Juli 2021, 14:48

Hallo zusammen,
wie passt denn der RCD Typ EV da in das Protokoll?
Mit freundlichem Gruß sps

Antworten