Verpflegung bei Seminaren

Hier kommt alles rein, was nicht erst gemeint ist.
Antworten

Was ist bei einem Seminar besonders wichtig?

Umfrage endete am Montag 2. Oktober 2017, 23:02

Kartoffelsalat
9
39%
Ein guter Dozent.
7
30%
Gute Unterlagen.
3
13%
Ein praktischer Seminarteil.
2
9%
Kekse
1
4%
Viel trockene Theorie über die Philosophie der Elektrotechnik.
1
4%
Die Pausen.
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 23

Olaf S-H
Beiträge: 11813
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Verpflegung bei Seminaren

Beitrag von Olaf S-H » Freitag 22. September 2017, 23:02

Moin zusammen,

in der Ansicht hängt eine uralte Umfrage fest. Ich setze mal etwas neues ein. :D

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Alois
Null-Leiter
Beiträge: 11687
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2004, 09:13

Re: Verpflegung bei Seminaren

Beitrag von Alois » Freitag 22. September 2017, 23:13


Frank12NR
Null-Leiter
Beiträge: 292
Registriert: Dienstag 6. Februar 2007, 22:55
Wohnort: Südhessen, mit Blick auf die p(f)älzer Heimat

Re: Verpflegung bei Seminaren

Beitrag von Frank12NR » Samstag 23. September 2017, 12:12

Wir brauchen Mehrfachnennungen! Ich bin entschieden dafür, die Möglichkeit "Keks mit Kartoffelsalat obendrauf" wählen zu dürfen!

Gruß,
Frank

karo1170
Null-Leiter
Beiträge: 271
Registriert: Montag 31. März 2014, 11:26
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: Verpflegung bei Seminaren

Beitrag von karo1170 » Samstag 23. September 2017, 13:28

...solange es ausreichend Kaffee dazu gibt...

Benutzeravatar
Alois
Null-Leiter
Beiträge: 11687
Registriert: Mittwoch 28. Juli 2004, 09:13

Re: Verpflegung bei Seminaren

Beitrag von Alois » Samstag 23. September 2017, 13:48

Hallo Frank,

Wir brauchen Mehrfachnennungen! Ich bin entschieden dafür, die Möglichkeit "Keks mit Kartoffelsalat obendrauf" wählen zu dürfen!
Das ist aber nicht Euer neues Nationalgericht?

Gruß Alois

Benutzeravatar
Strippe-HH
Beiträge: 1306
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 17:01
Wohnort: Hamburg

Re: Verpflegung bei Seminaren

Beitrag von Strippe-HH » Samstag 23. September 2017, 16:21

Frank12NR hat geschrieben:
Samstag 23. September 2017, 12:12
Wir brauchen Mehrfachnennungen! Ich bin entschieden dafür, die Möglichkeit "Keks mit Kartoffelsalat obendrauf" wählen zu dürfen!
Kartoffelsalat schön und gut.
Aber man darf auch nicht die Zutaten dazu vergessen damit er besser rutscht :D
IMG_1137 (640x480).jpg

Antworten