Herdanschlusskabel bei Hornbach

Hier kommt alles rein, was nicht erst gemeint ist.
Joachim
Null-Leiter
Beiträge: 225
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 01:42
Wohnort: In der Nähe von Baden-Baden

Re: Herdanschlusskabel bei Hornbach

Beitrag von Joachim »

ThomasR hat geschrieben: Donnerstag 5. Mai 2022, 19:55 Dann sollte man aber auch die sechste Ader aus dem Bild entfernen. Habe ich schon angeschlossen erlebt 8o
Hoffentlich war das bei einem SK II Gerät der Fall... :D
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 7015
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Herdanschlusskabel bei Hornbach

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,
ThomasR hat geschrieben: Donnerstag 5. Mai 2022, 19:55 Dann sollte man aber auch die sechste Ader aus dem Bild entfernen. Habe ich schon angeschlossen erlebt
Als Sicherung gegen runterfallen ?


...
Benutzeravatar
Wulff
Null-Leiter
Beiträge: 843
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 17:34

Re: Herdanschlusskabel bei Hornbach

Beitrag von Wulff »

Wahrscheinlich als Nulleiter. Fließt doch null Strom. schlaf1
Antworten