Forumtreffen 2021 - Ort

Da sich regional und überregional Mitglieder treffen ist der Wunsch entstanden ein Unterforum zu Terminabsprachen einzurichten.
Olaf S-H
Beiträge: 13357
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Olaf S-H » Montag 4. Mai 2020, 20:19

Moin zusammen,

das Forumtreffen 2021 möchte organisiert werden. Turnusgemäß ist der Norden an der Reihe.

Gesucht werden Vorschläge für einen Veranstaltungsort, eine Exkursion und einen Organisator.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Olaf S-H
Beiträge: 13357
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Olaf S-H » Dienstag 19. Mai 2020, 20:55

*hochheb*

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Olaf S-H
Beiträge: 13357
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Olaf S-H » Sonntag 7. Juni 2020, 21:38

*hochheb*

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Elo-Ocho » Mittwoch 10. Juni 2020, 09:39

Moinsen,

wo hören denn der Westen und der Osten auf?

Ist der Norden alles "über" einer gedachten Linie von Holland nach Osnabrück, weiter über Hannover und Braunschweig nach Berlin und dann bis Polen weitergedacht?

Also Südgrenze etwa 52°20'...

Gruß,

Ocho
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Elo-Ocho » Mittwoch 10. Juni 2020, 11:01

Moinsen,

ich möchte den Jade-Weser-Port als Exkursionsziel vorschlagen.

Es wären 3 Jugendherbergen in der näheren Umgebung vorhanden.

Gruß,

Ocho
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1464
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von IH-Elektriker » Mittwoch 10. Juni 2020, 15:03

Elo-Ocho hat geschrieben:
Mittwoch 10. Juni 2020, 11:01
Es wären 3 Jugendherbergen in der näheren Umgebung vorhanden.
...wenn alle drei die aktuelle Lage überleben. Was ja durchaus nicht als Sicher angenommen werden kann, denn gerade Jugendherbergen haben von sämtlichsten Fürderungen und Hilfsprogrammen so gut wie rein gar nichts abbekommen. Inwieweit das Jugendherbergswerk hier Häuser und Bettenkapazitäten ausdünnen muss weiß niemand so recht.

Für uns Südländer wäre so ein Tagungsort hoch im Norden dann vermutlich am besten mit einem Kurzurlaub verbindbar damit sich die Anreise quer durch die Republik quasi auch zeitlich lohnt....

Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Elo-Ocho » Mittwoch 10. Juni 2020, 15:08

Jo, beides richtig.

Die Region ist für Südländer weit weg, schon klar. Aber der Süden ist für die Nordländer auch nicht näher, und da geht es 2022 hin, oder?

Ich mache um die JH wenig Sorgen, die habe ein relativ sicheres Geschäftsmodell, da wird sich notfalls eine Bank zum Überbrücken der Zeit finden. Geld ist viel zu viel am Markt vorhanden, da ist da schon relativ sicher "geparkt"

Ocho
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6117
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Elt-Onkel » Mittwoch 10. Juni 2020, 19:09

Hallo,

man könnte Lehrte (bei Hannover) nehmen.

Hannover ist klar Norddeutsch definiert.

In Lehrte steht die ZES - Nord.
Schicke analoge Umformung von 110 kV zu 1 kV 50 Hz auf 1 kV 16,7 zu 110 kV 16,7 Hz.

Ich könnte eine Inaugenscheinnahme versuchen zu organisieren.



Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Elo-Ocho » Montag 15. Juni 2020, 10:06

Moinsen,

ich fände Lehrte gut, werfe aber trotzdem nochmal einen in den Ring:

Das Umspannwerk Dörpen-West, hier wird wohl die HGÜ-Strecke eines Windparks in der Nordsee in Netz gekoppelt und gen Süden (bis zum westlichen Ruhrgebiet) geschickt.

Gruß,

Ocho
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

Olaf S-H
Beiträge: 13357
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Forumtreffen 2021 - Ort

Beitrag von Olaf S-H » Donnerstag 18. Juni 2020, 18:42

Moin zusammen,

irgendwie fehlt mir hier noch der Freiwillige, der das Treffen organisiert.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Gesperrt