Unterschied von LIYCY-OB und LIYCY-OZ

in dieses Forum kommt alles, was mit speicherprogrammierbaren Steuerungen zu tun hat
Antworten
waaglein
Null-Leiter
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 3. April 2005, 18:59

Unterschied von LIYCY-OB und LIYCY-OZ

Beitrag von waaglein » Samstag 1. September 2018, 10:33

Ich bräuchte mal bitte kurz eure Hilfe. Wir sollen MSR Leitungen verlegen und haben eine Kabelliste bekommen mit der Type "LIYCY" ohne Zusatz.
Unser Großhändler führt LIYCY-OB und LIYCY-OZ. Was ist da der Unterschied und passt eine von beiden Leitungstypen immer?
Wer kann mich aufklären?
Müsste die Bestellung heute noch abschicken und könnte bei der MSR erst am Montag nachfragen.

DANKE!!!!!!

waaglein
Null-Leiter
Beiträge: 87
Registriert: Sonntag 3. April 2005, 18:59

Re: Unterschied von LIYCY-OB und LIYCY-OZ

Beitrag von waaglein » Samstag 1. September 2018, 10:57

Danke hat sich erledigt, hätte ich selber darauf kommen können, das das eine bunt ist und das andere Zahlen hat.

Olaf S-H
Beiträge: 12665
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Unterschied von LIYCY-OB und LIYCY-OZ

Beitrag von Olaf S-H » Samstag 1. September 2018, 11:07

Moin Waaglein,

hier nur der Vollständigkeit halber - interessiert vielleicht auch andere bei der Suche im Forum:

-OZ: ohne Schutzleiter, Adern mit Ziffernbedruckung
-OB: ohne Schutzlieter, Adern farblich codiert

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Antworten