Baustein Wert speichern

in dieses Forum kommt alles, was mit speicherprogrammierbaren Steuerungen zu tun hat
Antworten
Purple
Null-Leiter
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 10:35

Baustein Wert speichern

Beitrag von Purple » Montag 21. März 2016, 17:20

Moin Leute,
ich suche in der Programmiersprache Funktionsbaustein (FUB) einen Baustein der einen INT-Wert speichern kann. Ich habe vor eine Zeit zu messen und diese vorübergehend abzuspeichern.

Benutzeravatar
Klein-Eli
Null-Leiter
Beiträge: 442
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 14:09
Wohnort: bei Ulm

Beitrag von Klein-Eli » Montag 21. März 2016, 18:47

Hallo,
wieso schreibst du ihn nicht einfach in eine Variable (Wort)?
Schöne Grüße
Klein-Eli dd1

Purple
Null-Leiter
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 20. März 2016, 10:35

Beitrag von Purple » Montag 21. März 2016, 19:24

Das ist mal ein Plan, besten Dank.

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1343
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Beitrag von IH-Elektriker » Dienstag 22. März 2016, 11:49

Programmiersprache FUB (Funktionsbaustein?) Ist da was an mir vorüber gegangen und es gibt ne neue Programmiersprache oder ist das nur ein Tipp-/Gedankenfehler….?

Es gibt Funktionsbausteine (FBs) und als „Programmiersprache“ Funktionsplan (FUP)….vielleicht ein kleinwenig verwechselt ;)

Betreffend Zwischenspeicherung – einfach in eine Variable legen. Soll der Wert auch bei AUS/EIN gespeichert werden einfach in einen Datenbaustein schreiben….

Benutzeravatar
Klein-Eli
Null-Leiter
Beiträge: 442
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 14:09
Wohnort: bei Ulm

Beitrag von Klein-Eli » Dienstag 22. März 2016, 19:34

IH-Elektriker hat geschrieben: ... Betreffend Zwischenspeicherung – einfach in eine Variable legen. Soll der Wert auch bei AUS/EIN gespeichert werden einfach in einen Datenbaustein schreiben….
Oder, falls die SPS keine Datenbausteine hat (gibt's auch), als remanent Markieren bzw. eine Variable im remanenten Bereich benutzen.
Schöne Grüße
Klein-Eli dd1

Antworten