Direktanschlussklemmen

In dieses Forum gehört alles, was sich mit dem Titel vereinbaren lässt
Antworten
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 7747
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Direktanschlussklemmen

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

wir suchen Direktanschlussklemmen - doppelt - M10, 70mm² bis 150mm², wie das nachfolgende Foto:
.
Direktanschlussklemme_einfach_M10_aa.jpg
.

Das ist Rittal in M10, aber einfach.

Wer liefert sowas ?

Am liebsten in Messing, verzinnt, notfalls Alu, verzinnt.


...
ego11
Null-Leiter
Beiträge: 2222
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 21:40
Wohnort: Köln

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von ego11 »

ego11
Null-Leiter
Beiträge: 2222
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 21:40
Wohnort: Köln

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von ego11 »

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 7747
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

nein, keine Freileitungsklemme.

Pfisterer hat nur M8 und M12.

Warum da M10 fehlt, weiss ich nicht.

.
Direktanschlussklemme_doppelt_M8.jpg
.

Sowas in M10.

...
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 7747
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

vielleicht kommen wir anders weiter.

Was ist das für eine Herstellerprägung ?

.
Direktanschlussklemme_doppelt_M8_3_bbc.jpg
Direktanschlussklemme_doppelt_M8_3_bbc.jpg (27.14 KiB) 945 mal betrachtet
.


...
ego11
Null-Leiter
Beiträge: 2222
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 21:40
Wohnort: Köln

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von ego11 »

Das ist das alte Logo von Mennekes.
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 7747
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

es gibt andere Stimmen, die sagen: Hensel


...
Drehschalter
Null-Leiter
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 28. September 2022, 21:45

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von Drehschalter »

Ich bin auch für Mennekes. Der Blitzpfeil ist ja heute noch Bestandteil des Logos. Die Buchstaben sind die Initialen von Aloys Mennekes. Auf diesem Foto ist das alte Logo zu erkennen. Das Hensel-Logo hat sich bis heute nicht großartig verändert. Frührer gab es anscheinend noch ein Logo mit den Initialen von Gustav Hensel in einem Kreis, wie es hier im Jahre 1937 zu sehen ist.
Benutzeravatar
Wulff
Null-Leiter
Beiträge: 985
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 17:34

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von Wulff »

Jetzt Offtopic:
Drehschalter hat geschrieben: Donnerstag 7. März 2024, 00:43 hier
Der Hensel-Link ist ja echt interessant anzusehen... Nostalgische Bilder aus der Fabrik... Wo zig Frauenhände am Fließband Gehäuse zuammenschrauben.

Was man selber (ich als älterer Jahrgang) so ja auch noch in Erinnerung habe....
ego11
Null-Leiter
Beiträge: 2222
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 21:40
Wohnort: Köln

Re: Direktanschlussklemmen

Beitrag von ego11 »

Angesichts dessen, das das alte Logo auf der Homepage von Mennekes weiterhin in der Historie zu finden ist, gibt es da wohl nicht viel zu Diskutieren!
Antworten