Lieferant Schraubkappe D IV

In dieses Forum gehört alles, was sich mit dem Titel vereinbaren lässt
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6749
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

irgendwann ist die Zeit um.


...
meisterglücklich
Null-Leiter
Beiträge: 1639
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2006, 15:18
Wohnort: Berlin

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von meisterglücklich »

viewtopic.php?f=26&t=17771

Tja, ich bin seinerzeit auch leider nicht mehr fündig geworden, also wird jetzt immer ein großes Kissen unter die Verteilung gelegt, wenn eine Sicherung gewechselt wird, falls die Schraubkappe vor Nervosität herunterfällt, sie weich und unzerbrochen landet...

Dummerweise finde ich auch keine Altanlagen zum Ausschlachten mehr.
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6749
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

welche Kopffarbe sollen die neuen D IV - Schraubkappen haben ?

Zur Auswahl stehen aktuell weiß oder schwarz:

https://www.roesch-electric.ch/fileadmi ... zellan.pdf

Weitere Farben möglich.


...
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6749
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

oder in Paketen zu je 24 Stück:

https://www.casa.co.nz/electrics/Fuses/ ... ta_25p.pdf

Bestellnummer: 28063-G

Liegen in Neuseeland.
Muss man eben um die halbe Welt schippern.


...
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 6749
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von Elt-Onkel »

Hallo,

oder Lieferant Nummer drei:

https://www.elektrobedarf.ch/content/fi ... 14_Web.pdf

Katalogseite: 63
Bestellnummer: E1104
Preis: 31,50 CHF (brutto)

Für eine der drei Liefervarianten müssen sich die Herren nun entscheiden.


...
Benutzeravatar
Elektromann
Null-Leiter
Beiträge: 102
Registriert: Mittwoch 15. September 2021, 09:40
Wohnort: 32351 Stemwede

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von Elektromann »

Hallo zusammen,

Damit ist klar: Elt-Onkel bekommt den Sherlock E-Preis respekt1
Olaf S-H
Beiträge: 13573
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Lieferant Schraubkappe D IV

Beitrag von Olaf S-H »

Moin zusammen,

vielen Dank für die Antworten. Ich habe es mal an den Elektriker weitergegeben.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Antworten