Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

In dieses Forum gehört alles, was sich mit dem Titel vereinbaren lässt
Antworten
mcconnor
Null-Leiter
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 28. September 2019, 23:06

Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

Beitrag von mcconnor » Sonntag 29. September 2019, 21:57

N'abend zusammen. Wir haben hier eine Wechselschaltung bei welcher der ein Jung 506 KOU in einer dunklen Ecke des Gartens verbaut ist. Problem ist nun dass gewünscht ist, dass die Glimmlampe stets im ausgeschalteten Zustand leuchtet - der Schalter ist sonst schlecht zu finden wenn es dunkel ist. Dies funktioniert leider nur dann wenn am 506 KOU ausgeschaltet wird und am Korrespondierenden der nach Schaltplan mit der Glimmlampe verbunden ist eine Phase anliegt - also nicht bei jedem Schalterzustand

Bild.

In der Schalterdose des 506 KOU ist auch eine ungeschaltete Phase vorhanden. Gibts eine Möglichkeit auf die ich gerade nicht komme wie die Glimmlampe immer an ist (zumindest wenn die geschaltete Brennstelle aus ist) und ich so mein Orientierungslicht bekomme? Vielen Dank für Tips

Olaf S-H
Beiträge: 13024
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

Beitrag von Olaf S-H » Sonntag 29. September 2019, 22:12

Moin mcconnor,

Sparwechselschaltung oder Standardwechselschaltung?

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

mcconnor
Null-Leiter
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 28. September 2019, 23:06

Re: Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

Beitrag von mcconnor » Dienstag 1. Oktober 2019, 10:47

Standardwechselschaltung bislang...

Benutzeravatar
Strippe-HH
Beiträge: 1412
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 17:01
Wohnort: Hamburg

Re: Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

Beitrag von Strippe-HH » Dienstag 1. Oktober 2019, 14:15

Die Glimmleuchte muss genau zwischen den Korrespondierenden geschaltet werden.
Das bedeutet: der Neutralleiter muss vom Schalter entfernt werden und eine Brücke zwischen den oberen Anschluss SW und unten auf BL gesetzt werden.
Aber: Da sich im ausgeschalteten zustand die Glimmlampe sich den N über das Leuchtmittel holt, kenne ich das nur bei herkömmlichen Glühlampen und LS-Leuchten mit konventionellen Vorschaltgerät. Bei LED oder ESL, das müsste probiert werden.

Kurt
Null-Leiter
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 20. März 2019, 15:42

Re: Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

Beitrag von Kurt » Mittwoch 2. Oktober 2019, 11:21

Oder umklemmen: Der momentan obere rt an den unteren sw, der 1 Korrespondierende an rt, der obere sw an die Leuchte.

den anderen Schalter natürlich auch entsprechend anschließen

mcconnor
Null-Leiter
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 28. September 2019, 23:06

Re: Orientierungslicht bei Jung 506 KOU möglich?

Beitrag von mcconnor » Mittwoch 16. Oktober 2019, 22:51

So wie Strippe es vorschlug hat es fantastisch funktioniert - auch mit den Led-Lampen. Vielen Dank.

Antworten