Zweipolige LS

In dieses Forum gehört alles, was sich mit dem Titel vereinbaren lässt
Antworten
Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5377
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Zweipolige LS

Beitrag von Elt-Onkel » Dienstag 5. Juni 2018, 01:01

Hallo,

gibt es eigentlich zweipolige LS mit einer Teilungsbreite ?



Joachim
Null-Leiter
Beiträge: 154
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 01:42
Wohnort: In der Nähe von Baden-Baden

Re: Zweipolige LS

Beitrag von Joachim » Dienstag 5. Juni 2018, 01:14

GE hat sowas, "sogar" mit VDE-Zeichen: https://www.amazon.de/GE-Leitungsschutz ... B006J325BO

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5377
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Zweipolige LS

Beitrag von Elt-Onkel » Dienstag 5. Juni 2018, 01:46

Hallo,

sehr schön.

Das wusste ich nicht.

Gefunden habe ich eben auf die Schnelle 10A / 13A / 16A in B.

Mit 25,- EUR nicht unbedingt ein Schnäppchen,
aber in den Schrank, den ich gerade bearbeite passt einfach kein LS mit 35mm mehr hinein.
Für IT brauche ich aber zwingend einen zweipoligen.
O.K., man braucht noch einen rechteckigen Stift, um die beiden Hebel zu verbinden.

...

Joachim
Null-Leiter
Beiträge: 154
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 01:42
Wohnort: In der Nähe von Baden-Baden

Re: Zweipolige LS

Beitrag von Joachim » Dienstag 5. Juni 2018, 02:32

Schau' mal hier ab Katalogseite 14...

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5377
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Zweipolige LS

Beitrag von Elt-Onkel » Dienstag 5. Juni 2018, 02:34

Hallo,

ja, den hatte eben gerade auch gefunden.

Aber warum ist das nur für Österreich ?


Selektiv
Null-Leiter
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 13. Juni 2017, 20:12

Re: Zweipolige LS

Beitrag von Selektiv » Dienstag 5. Juni 2018, 22:30

Ich kenne auch welche von Legrand, mit einer TE als 1 + N.

Bei Interesse suche ich die Typenbezeichnung raus, habe auf die schnelle nix gefunden. Sind aber auch nicht gerade günstig. In Frankreich werden LS nur allpolig abschaltend verbaut...

Joachim
Null-Leiter
Beiträge: 154
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 01:42
Wohnort: In der Nähe von Baden-Baden

Re: Zweipolige LS

Beitrag von Joachim » Dienstag 5. Juni 2018, 22:50

...wobei 2-polig natürlich was anderes ist, als 1+N.

Antworten