Holzleitern noch zulässig?

Das Azubi & Studenten Board
Christopher.Sas
Null-Leiter
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 20:27

Holzleitern noch zulässig?

Beitrag von Christopher.Sas » Dienstag 3. Februar 2009, 18:35

Nabend,

bin noch ganz frisch im Forum und hoffe bin hier Richtig. Will auch gleich auf den Punkt kommen.

Arbeite gerade meine gelben Ordner durch und bin beim Thema 'Arbeitssicherheit' angekommen, da sagte mir ein Geselle, das Holzleitern garnicht mehr zulässig sind... Das ist im Prinzip auch schon meine Frage, da ich im Internet und in der SuFu hier im Forum nichts zu gefunden haben...

Sind Holzleitern für Elektroniker noch zulässig?

Hab gelesen, bei der Feuerwehr werden sie gerne schon aussortiert, aber Feuerwehr verdrahtet ja auch keine Lampen. *grins*

Gruß,
Chris

Benutzeravatar
lenco
Null-Leiter
Beiträge: 637
Registriert: Freitag 3. November 2006, 19:21

Beitrag von lenco » Dienstag 3. Februar 2009, 18:51

Hallo Christopher,

viel Spass hier.

Um auf deine Frage zu kommen:

woher weis der Geselle das? Soll er doch den Beweis erbringen.

Ich kenne keine Fundstelle. aber ich bin auch nicht allwissend.;)

schönen Abend noch

Markus83
Beiträge: 757
Registriert: Samstag 11. November 2006, 18:40
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Beitrag von Markus83 » Dienstag 3. Februar 2009, 19:13

Christopher.Sas hat geschrieben:Hab gelesen, bei der Feuerwehr werden sie gerne schon aussortiert, aber Feuerwehr verdrahtet ja auch keine Lampen. *grins*
Das aussortieren der Holz-Steckleitern bei Feuerwehr's hat aber eher Handling-Gründe, die aktuellen Alu-Steckleitern sind deutlich leichter als die Holzversionen. Von einem Verbot der Holz-Steckleitern ist mir nichts bekannt, wir haben zwar im THW Ortsverband auf allen Fahrzeugen Alu-Leitern, die Holz-Leitern sind aber auch noch vorhanden und hängen in der Halle und werden auch teilweise noch benutzt.

Edit: Gerade mal gegooglet, ein Holz-Steckleiterteil wiegt 14kg, ein Alu-Leiterteil 9,8kg.

mfg. Markus

Christopher.Sas
Null-Leiter
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 20:27

Beitrag von Christopher.Sas » Dienstag 3. Februar 2009, 19:16

Nein, ich meinte auch nicht das es bei der Feuerwehr verboten ist. Sry, war schlecht formuliert...

Meinte halt nur das es bei der Feuerwehr halt "aussortiert" wird, wegen halt dem Handling (schwere) der Holzleitern...

Back to Topic. Tja, hab ich mir schon fast gedacht, dann hat mich mein Geselle wohl auf die Schippe nehmen wollen *seufz*

Danke erstmal für die schnellen Antworten. ;)

Olaf S-H
Beiträge: 12662
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Beitrag von Olaf S-H » Dienstag 3. Februar 2009, 20:08

Christopher.Sas hat geschrieben:... da sagte mir ein Geselle, das Holzleitern garnicht mehr zulässig sind ...
Moin Christoher,

wenn mir etwas "merkwürdig" vorkommt gibts immer meine Lieblingsfrage. "Wo steht das?"

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5481
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Beitrag von Elt-Onkel » Dienstag 3. Februar 2009, 20:24

Hallo,

Holzleitern sind nicht verboten.

Aber bitte nur transparent lackieren.

Die Feuerwehr-Steckleitern aus Holz sind für den Gebrauch bei der
Feuerwehr nicht mehr zugelasssen.

...

Benutzeravatar
bettmann
Beiträge: 1980
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 22:46
Wohnort: Landkreis Tübingen / Mittelfranken

Beitrag von bettmann » Dienstag 3. Februar 2009, 20:35

Hallo Chris,

als erstes ein herzliches Willkommen hier im Forum!

Bei allen Fragen rund um die Steigtechnik, hat mir ZARGES immer weitergeholfen. Dort gibt es auch ein Expertenforum.

bettmann
Yo, wir schaffen das !!! (Bob der Baumeister)

Mac
Null-Leiter
Beiträge: 1870
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2006, 08:51

Beitrag von Mac » Dienstag 3. Februar 2009, 20:39

Elt-Onkel hat geschrieben:Hallo,

Holzleitern sind nicht verboten.

Aber bitte nur transparent lackieren.

Die Feuerwehr-Steckleitern aus Holz sind für den Gebrauch bei der
Feuerwehr nicht mehr zugelasssen.

...

Hallo Elt-Onkel,

warum nur "transparent" lackieren? Damit ich direkt sehe, dass das Holz ist? Oder warum?

Gruß
Mac

Mac
Null-Leiter
Beiträge: 1870
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2006, 08:51

Beitrag von Mac » Dienstag 3. Februar 2009, 20:42

Hallo Christopher.Sas,

auch von mir ein "Herzliches Willkommen"!

Wenn ich mal den gesunden Menschenverstand (GMV) anwende, würde ich als Elektriker manchmal sogar eine nicht leitende Holzleiter einer leitenden Alu-Leiter vorziehen.
Aber ob es darüber eine Vorschrift gibt, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Gruß
Mac

ego11
Null-Leiter
Beiträge: 1751
Registriert: Sonntag 12. November 2006, 21:40
Wohnort: Köln

Beitrag von ego11 » Dienstag 3. Februar 2009, 20:44

Holzleitern haben auch vorteile: Keine kalten, schwarzen Finger!

Antworten