VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Hier geht es um neue Normen/Vorschriften und Änderungen
Antworten
Olaf S-H
Beiträge: 12611
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von Olaf S-H » Freitag 3. August 2018, 11:07

Moin zusammen,

es gibt einen neuen Entwurf zu (Räumen) Orten mit Badewanne oder Dusche.

Hier die Änderungen aus dem Text des Entwurfes:

Gegenüber DIN VDE 0100-701 (VDE 0100-701):2008-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anwendungsbereich um den Außenbereich erweitert und deshalb Räume in Orte geändert;
b) Anforderungen in Zusammenhang mit fest angebrachten Abtrennungen wurden präzisiert;
c) Bereich 3 wurde eingeführt;
d) es werden auch Duschen im Bereich 1 von Badewannen behandelt;
e) beim Querschnitt für den zusätzlichen Schutzpotentialausgleich wird nun auf 415.2 verwiesen;
f) die Restwandtiefe wurde auf die Bereiche 1 und 2 begrenzt;
g) Bereich 1 lässt nun Leuchten mit 230 V zu, wenn die Leuchtmittel nicht auswechselbar sind;
h) die Deutsche Fassung wurde im Abschnitt 701.3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Dieser Entwurf erstezt den Entwurf von 2016-11. Gültig ist weiterhin die Fassung von 2008-10.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 3851
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von SPS » Freitag 3. August 2018, 18:27

Hallo Olaf,
ist das die Version aus dem DIN-VDE-Entwurfsportal?

Unter Punkt 701.531.3.101 sind RCD Typ Ac wieder zulässig!

701.512.2.4.101.4 Bereich 2
Dann ist der Text gestrichen der Geräte im Schutzbereich 2 erlaubt, die von Steckdosen außerhalb von Bereich 0, 1 und 2 versorgt werden. Ich kenne viele kleine Bäder, wo die Waschmaschine im Bereich 2 steht. Müssen die jetzt alle entfernt werden?
Mit freundlichem Gruß sps

Olaf S-H
Beiträge: 12611
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von Olaf S-H » Freitag 3. August 2018, 19:59

Moin SPS,

im Entwurfsprtal wird sie sicherlich auch stehen. Ich habe sie über mein dienstliches Normenabo erhalten.

Das mit dem RCD Typ AC ist echt lustig. In VDE 0100-530:2018-06, 531.3.3 ist der Typ AC nicht zugelassen.

Hinsichtlich der Waschmaschine kann es auch sein, dass es aus der Norm gestrichen wurde, da sich die Norm nicht mit losem Inventar beschäftigt.

VDE 0100-701:2008-10 beschreibt hier "Schaltgeräte, Steuergeräte und Installationsgeräte. Der Entwurf aus 2016-11 hat diese Bezeichnung übernommen. Im aktuellen Entwurf sind es jetzt "elektrische Betriebsmittel".

In VDE 0100-200:2006-06, Abschnitt 826-16-01 ist das elektrische Betriebsmittel definiert als
Produkt, das zum Zweck der Erzeugung, Umwandlung, Übertragung, Verteilung oder Anwendung von elektrischer
Energie benutzt wird, z. B. Maschinen, Transformatoren, Schaltgeräte und Steuergeräte, Messgeräte,
Schutzeinrichtungen, Kabel und Leitungen, elektrische Verbrauchsmittel
.

Damit wäre die Waschmaschine wieder im Boot. Allerdings als loses Inventar. Der Fön hat ja auch kein IP X4 und kann im Bereich 2 betrieben werden.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 3851
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von SPS » Freitag 3. August 2018, 20:13

dank1 Olaf für die Antwort
Mit freundlichem Gruß sps

Funker
Null-Leiter
Beiträge: 867
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von Funker » Freitag 3. August 2018, 23:43

Entwurf

DIN VDE 0100-701 (VDE 0100-701): 2018-09

Errichten von Niederspannungsanlagen

Teil 7-701: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Orte mit Badewanne oder Dusche

(IEC 64/2269/CD:2018); Text Deutsch und Englisch

Einspruchsfrist: 2018-10-03

Ausgabedatum: 2018-09

Erscheinungsdatum: 2018-08-03

siehe Entwurfsportal

Funker
Null-Leiter
Beiträge: 867
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von Funker » Donnerstag 13. September 2018, 21:01

Nach Durchsicht und Beratung mit Kollegen habe ich einmal folgende Einsprüche formuliert, siehe Anlage zur Information.

Wer will kann sich ja gern ganz oder teilweise beteiligen und Abschnitte übernehmen.
Dateianhänge
Fuer_Steckdose_VDE_100_0701_09_2018_Einspruch.pdf
(12.52 KiB) 69-mal heruntergeladen

karo1170
Null-Leiter
Beiträge: 312
Registriert: Montag 31. März 2014, 11:26
Wohnort: Sachsen/Erzgebirge

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von karo1170 » Freitag 14. September 2018, 11:02

Ich meine mich zu erinnern, das der "Bereich 3" nur national (Irland?) existiert. Muss man den dann in jeder anderen nationalen Normübernahme mit beschreiben?

Funker
Null-Leiter
Beiträge: 867
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Re: VDE 0100-701 2018-09 Entwurf

Beitrag von Funker » Samstag 15. September 2018, 12:43

Ein Bild mit der Bezeichnung ist vorhanden.
Dann muß man das auch erklären, definieren.

Es handelt sich wohl um eine Druckfehler des VDE Verlages - Normenabschnitt wurde im Entwurf vergessen.

Antworten