Laptop mit Linux

Hier werden Probleme diskutiert und Fragen beantwortet. Hier kommt alles rein was mit Linux zu tun hat.
zebra-ma
Beiträge: 620
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 06:46
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Beitrag von zebra-ma » Mittwoch 9. April 2008, 20:09

Hallo Lichtbogen!
Deine Tips waren ja auch okay.

Wenn ich den bequemen Weg möchte, hole ich mir nen neuen Travelmate 6000 schieß mich tot mit XP und alles ist im Lack :-)

Zur Fernwartung habe ich nen eigenen PC für diese Aufgabe zur Verfügung. Dieser wird auch zu 99 % diese Aufgabe erfüllen.

Ich fand bei dem Eee-PC die dort aufgesetzte LINUX-Installation sauber und gut gelungen. Ich suche ja, wie schon geschrieben, in erste Linie ein System, auf welchem ich meine Termine verwalten kann (PDA`s kommen da net in Frage!), E-Mails verfassen und senden kann, zwischendurch auch mal etwas im Netz surfen und euch hier mit dummen Fragen auf den Zeiger gehen kann dance1 und wenn es dann noch, für den absoluten Notfall ne serielle Schnittstelle und nen Netzwerkanschluß zur Verfügung hat, suppi.

Da ich auch net ganz untätig war in den letzten Stunden (Zwischen Messe und so), habe ich bei mir jetzt zum Thunderbird die Erweiterung Lightning 0.8 installiert. Es ist eigentlich das, was ich haben will. Ob ich das jetzt auf Linux laufen lasse oder mit ner sauberen XP-Installation.... das ist hier die Frage.

Also bleibt hier einfach die Frage: Hat jemand Linux auf seinem Laptop laufen. gibt es damit Probleme und worauf ist zu achten?

Gruß
Martin

ohoyer
Null-Leiter
Beiträge: 3426
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2006, 13:10
Wohnort: Koblenz

Beitrag von ohoyer » Mittwoch 9. April 2008, 23:48

Gerade mit dem EEE würde ich noch warten- einmal ist das aktuelle Modell kaum lieferbar, zum anderen ist der Nachfolger mit nem brauchbaren Display bereits angekündigt, und die KOnkurrenz stellt dieser Tage gerade (heise.de ist da recht informativ) so einige interessante Modelle vor.


Für mich wäre sowas wie der EEE auch interessant- man kann mobil mit nem vollwertigen Betriebssystem alles machen (ich arbeite eh unter Unix), kann unterwegs Musik hören oder Filme schauen, kurz surfen, und ggf. per serieller an so einiges Equipment ran, was man so im "richtigen" Technikbereich hat- Server ("richtige" Server haben nur ne Serielle zur Verwaltung), Switches/Router, div. Zeugs im Gebäudebereich etc.)

Antworten