lubuntu-12.10-desktop-i386.iso

Hier werden Probleme diskutiert und Fragen beantwortet. Hier kommt alles rein was mit Linux zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4105
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

lubuntu-12.10-desktop-i386.iso

Beitrag von SPS » Samstag 20. April 2013, 22:20

Hallo,

habe die lubuntu-12.10-desktop-i386.iso auf USB Stick installiert.
Verwendet habe ich dazu LinuxLive USB Creator\LiLi

Direkt als live Stick geht es.
Verwende ich die Option mit Speicherung der Änderungen, kann ich auf andere Laufwerke nicht zugreifen. Obwohl ich die Laufwerke sehen kann.

Mit der Version lubuntu-12.04-desktop-i386 geht das ohne Probleme.

Die Fehlermeldung kann ich von diesem PC jetzt nicht kopieren.
Da wird was nicht unterstützt ...
Mit freundlichem Gruß sps

Max60
Beiträge: 970
Registriert: Donnerstag 13. August 2009, 12:41

Beitrag von Max60 » Samstag 20. April 2013, 22:25

Verwende ich die Option mit Speicherung der Änderungen, kann ich auf andere Laufwerke nicht zugreifen. Obwohl ich die Laufwerke sehen kann.
Kann daran liegen, dass die Laufwerke nicht eingebunden sind.

Unter den gängigen Fenstermanagern kann man die Laufwerke idr mittels rechtsklick -> "einbinden/mounten" einbinden.

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4105
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Beitrag von SPS » Samstag 20. April 2013, 22:41

Hallo,
im Modus ohne Speicherung geht es von selber ...
Beim versuch die HDD oder einen anderen Stick einzubinden kommt
Adding read ACLfor uid 999 to´/media/lubuntu´failed:Operation not supported
Hoffe ich habe jetzt kein Rechtschreibfehler ins Zitat eingebaut
Mit freundlichem Gruß sps

Max60
Beiträge: 970
Registriert: Donnerstag 13. August 2009, 12:41

Beitrag von Max60 » Samstag 20. April 2013, 23:01

Gemäß diesem Forum:

http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2081031

könnte es daran liegen, dass das Verzeichnis /media/lubuntu schlicht nicht existiert.

Es kann Abhilfe schaffen, in einer Textkonsole folgendes einzugeben: "sudo mkdir /media/lubuntu"

Bei einem Neustart verschwindet das Verzeichnis aber anscheinend wieder (da Live-Linux), deshalb muss der o.g. Befehl wohl bei jedem Start erneut ausgeführt werden.

Benutzeravatar
SPS
Beiträge: 4105
Registriert: Freitag 16. Juli 2004, 20:27
Kontaktdaten:

Beitrag von SPS » Sonntag 21. April 2013, 13:05

Danke Max, das hatten wir dann gleichzeitig gefunden.
dank1
Mit freundlichem Gruß sps

Antworten