Aktueller Stand Brandschutzschalter (AFDD) - Februar 2019?

Hier geht es um allgemeine Normen der Elektrotechnik, Auslegungen und deren Anwendung
droid
Null-Leiter
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 22. Februar 2019, 22:16

Re: Aktueller Stand Brandschutzschalter (AFDD) - Februar 2019?

Beitrag von droid » Sonntag 19. Mai 2019, 20:34

Unser Elektriker hätte die Kombi Bauteile (AFDD+) von Eaton vorgeschlagen.

Trumbaschl
Null-Leiter
Beiträge: 1778
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 12:17
Kontaktdaten:

Re: Aktueller Stand Brandschutzschalter (AFDD) - Februar 2019?

Beitrag von Trumbaschl » Mittwoch 22. Mai 2019, 18:59

meisterglücklich hat geschrieben:
Freitag 17. Mai 2019, 15:12
Was mir nicht schmeckt ist, daß es keine seriöse Prüfmöglichkeit gibt, man vertraut dem Testknopf, als ob man mittels Prüftaste am FI-Schalter eine ordentliche VDE-Prüfung machen könnte. Und da Elektronik nur eine begrenzte Lebensdauer hat, wäre als vorbeugende Instandhaltung das Ding alle 10 bis 15 Jahre zu tauschen.
Willkommen in Amerika! Sichtprüfung, Kontrolle der Steckdosen auf Vorhandensein des Schutzleiters und polrichtigen Anschluss von L und N (mittels LED-Steckdosentester), Testen der DI-Steckdosen mittels Testtaste, Freigabe der Anlage.

Funker
Null-Leiter
Beiträge: 977
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Re: Aktueller Stand Brandschutzschalter (AFDD) - Februar 2019?

Beitrag von Funker » Mittwoch 5. Juni 2019, 09:07

Es soll wohl bis Oktober 2019 einen neuen Weißdruck inhaltlich im Wesentlichen dem Entwurf vom Dezember 2018 entsprechend.

Antworten