Blackout Dresden 13.09.2013 Luftballon

Alles Rund um das Thema Elektrotechnik das nicht über eigene Foren abgedeckt ist.
Antworten
Funker
Null-Leiter
Beiträge: 1238
Registriert: Donnerstag 23. April 2015, 21:13

Blackout Dresden 13.09.2013 Luftballon

Beitrag von Funker » Dienstag 14. September 2021, 07:47

Ein aktuelles Beispiel für einen größeren Blackout

13.09.2021 21:57 Uhr
https://www.saechsische.de/dresden/dres ... -plus.html ca. 14:00 Uhr

dazu 21.10.2017 15:00 Uhr
https://www.saechsische.de/dresden-wapp ... 00339.html

viewtopic.php?f=16&t=17107

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1587
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Blackout Dresden 13.09.2013 Luftballon

Beitrag von IH-Elektriker » Dienstag 14. September 2021, 13:19

Es war wohl ein metallbedampfter Luftballon. Angeblich prüft die Kripo gerade ob dieser rein zufällig in die Schaltanlage geflogen ist oder ob da jemand nachgeholfen bzw. das Ding mit Absicht in die Anlage "gesteuert" hat, also ob es ein Anschlag war oder nicht...

Wir hatten das hier auch schon (Stadt fast komplett ohne Strom), aber da war es ein Marder der meinte er müsse mal probieren ob er auf einem 110kV-Trafo rumkrabbeln kann ;)

Antworten