Seite 6 von 577

ohje....

Verfasst: Freitag 29. Juli 2005, 23:05
von Chris
Das hab ich auch da gefunden..... krass wah?


Bild

Verfasst: Sonntag 31. Juli 2005, 22:48
von Strippehh
Hallo,
bestimmt die Dachrinnenhezung "grins"

Gruss Torsten

Verfasst: Freitag 5. August 2005, 14:28
von Chris
Steckdose im Aussenbereich..... was muss so eine Stegleitung noch alles erdulden? ;-)

Bild

positives Beispiel

Verfasst: Sonntag 7. August 2005, 09:32
von geloescht
Nach vielen negativen Beispielen hier mal ein Positives.

Das Bild zeigt die Schalttafel der Zeche Zollern II/IV in Dortmund-Bövingshausen. Die Schalttafel wurde 1902 gebaut.

Gruß

Karl

Bild

Verfasst: Sonntag 7. August 2005, 13:46
von Chris
Ich mag diese alten massiven Teile;-)

Verfasst: Sonntag 7. August 2005, 14:45
von Oberwelle
Moin..

damals standen die Elektriker noch auf einem erhabenen Podest und heute....;(

Verfasst: Sonntag 7. August 2005, 15:01
von Jeff1
... wird "uns" bei jedem cm Verteilungsraumbreite bzw. -tiefe der entgangene Mieterlös vorgerechnet. :rolleyes:

Verfasst: Sonntag 7. August 2005, 15:19
von Chris
Und während die Leutz damals tagelang an dem Marmortafeln rumgesägt haben,um ein Messgerät einzubauen,haben wir heute das Problem ,das wir schauen müssen das die Abdeckungen nicht ganz auseinanderfallen ;-)


Damals haben die Elektroverteiler auch noch ein "Ehrenplatz" im Haus gehabt,heute will die keiner mehr sehen und so werden die einfach in irgentwelche unmöglichen Ecken versteckt....

Dabei ist der Strom heutzutage noch wichtiger als damals....Leider merkt man das nicht....ausser er fällt mal aus...

Verfasst: Samstag 13. August 2005, 16:29
von Horst
Dieser Beitrag, so muss ich zugeben, ist einerseits ein Test
mehrere Bilder in einem Beitrag zu zeigen,
passt aber trotzdem hier rein, weil eine eklatante Verletzung
von Normen und Vorschriften gezeigt wird.
Horst

Bild

Bild

Bild

Verfasst: Sonntag 28. August 2005, 02:40
von Chris
Heut nachmittag gesehen und gleich geknipst.

Ich weiss nicht für was die Leitungen sind, es sind aber flexible...

Diese Leitungen werden per " minimast" sprich restholzbroken über eine Wiese geleitet....

Diese Leitungen tuen mir echt leid.....ständig von Baggern un so überollt zu werden...;-)

Bild