Jeden Tag ein neues Bild

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Olaf S-H
Beiträge: 11885
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Olaf S-H » Freitag 29. September 2017, 16:10

Strippe-HH hat geschrieben:
Donnerstag 28. September 2017, 22:18
Ja und was ist wenn du notgedrungen den "Affengriff" machen musst wenn es ein Problem gibt und du kommst nicht an den Ort wo du vorher kontinuierlich abschalten kannst? ...
Moin Strippe,

besondere Fälle wird es immer geben. Dann muss man sich überlegen, ob man die Suppe der anderen auslöffeln möchte. Die Alternative zur NH-Sicherung eines Abganges kann auch der Leistungsschalter am Eingang einer Hauptverteilung sein. Dann wird eben mal kurz etwas mehr dunkel. Vielleicht gibt es dann ja Sicherungslasttrennerleisten. :D

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Strippe-HH
Beiträge: 1320
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 17:01
Wohnort: Hamburg

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Strippe-HH » Freitag 29. September 2017, 16:17

Leider gibt es bei mir ein kleines Übertragungsproblem weil das Internet hier etwas instabil ist.
Daher noch Fotos von den EHZ nachgereicht:
IMG_1848 (414x640).jpg
Schlecht und unlesbar eingesetzt
IMG_1850 (544x640).jpg
Richtig und Lesbar eingesetzt

Olaf S-H
Beiträge: 11885
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Olaf S-H » Montag 16. Oktober 2017, 17:59

Moin zusammen,

so teuer waren die Getränke früher im Salambo auch. :D

Ein Stück weiter gab es dann veganes Schokoladeneis. Nach meinem Verständnis passen die Begriffe Milchspeiseeis und vegan nicht zusammen. Ich bin dann eine Eisdiele weiter eingekehrt. Da gab es echtes Schokoladeneis.

Gruß Olaf
IMG_5449 - verkleinert.JPG
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 4767
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Elt-Onkel » Montag 16. Oktober 2017, 20:27

Hallo,

oh, oh, wahrscheinlich ein Zulieferer für die örtliche Rotlicht-Bar.


...

Trumbaschl
Null-Leiter
Beiträge: 1631
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 12:17
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Trumbaschl » Montag 16. Oktober 2017, 23:01

In Wien gab es einmal Wodka für 2,80 pro ml :D Nachdem es dort auch so spannende Biersorten wie "Ottakgringer" (eigentlich Ottakringer) und "Wiesenbuger" (Wieselburger) gab gehe ich davon aus, dass der Urheber dieser Tafeln es nicht so ganz mit Maßeinheiten hatte.

chris_hh
Null-Leiter
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 28. Juni 2009, 18:38

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von chris_hh » Freitag 20. Oktober 2017, 22:40

Fundstücke aus dem Alltag (Ami Stecker mit Adapter):
Brutschrank, Notebook mit Drucker
Dateianhänge
Adapterstecker2.PNG
Adapterstecker1.PNG

Olaf S-H
Beiträge: 11885
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Olaf S-H » Samstag 21. Oktober 2017, 07:30

Moin Chris,

125 V-Geräte an einer Schuko-Steckdose (also 230 V)? Dann arbeiten die Geräte ja wesentlich schneller. :D

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Trumbaschl
Null-Leiter
Beiträge: 1631
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 12:17
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Trumbaschl » Samstag 21. Oktober 2017, 14:06

chris_hh hat geschrieben:
Freitag 20. Oktober 2017, 22:40
Fundstücke aus dem Alltag (Ami Stecker mit Adapter):
Brutschrank, Notebook mit Drucker
Das ist steigerungsfähig - US-Adapter ohne Schutzleiter und der PE-Stift des amerikanischen Steckers berührt mit Mühe und gutem Willen den Schukobügel der Steckdose. Oder den PE-Stift der französischen Steckdose (auch schon gesehen).
Olaf S-H hat geschrieben:
Samstag 21. Oktober 2017, 07:30
Moin Chris,

125 V-Geräte an einer Schuko-Steckdose (also 230 V)? Dann arbeiten die Geräte ja wesentlich schneller. :D
:D :D :D

Wird wohl ernsthaft betrachtet doch ein Weitbereichs-Schaltnetzteil 100-240 V 50/60 Hz sein.

melange
Null-Leiter
Beiträge: 115
Registriert: Mittwoch 1. April 2015, 07:30
Wohnort: südliches Ruhrgebiet

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von melange » Dienstag 24. Oktober 2017, 18:31

Was sonst, bei dem Namen.

20171024_111018.jpg

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1075
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von IH-Elektriker » Dienstag 24. Oktober 2017, 21:55

melange hat geschrieben:
Dienstag 24. Oktober 2017, 18:31
Was sonst, bei dem Namen.
Stelle ich mir lustig vor wenn der sich beim Kunden vorstellt:

Hallo, mein name ist Strom, ich bin der Elektriker.....wie viele Kunden sich da veräppelt vorkommen....? :D

Antworten