Jeden Tag ein neues Bild

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Antworten
Eupen
Null-Leiter
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 07:40

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Eupen » Sonntag 11. Oktober 2020, 18:14

bier1 bier1 bier4

Benutzeravatar
Bender
Beiträge: 75
Registriert: Montag 7. Juli 2014, 17:21
Wohnort: Sachsen

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Bender » Freitag 6. November 2020, 17:19

Es sammelten sich wieder einige Schmuckstücke an...
k-DSC_0040.JPG
k-DSC_0282.JPG
k-DSC_0285.JPG

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1447
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von IH-Elektriker » Montag 9. November 2020, 08:54

Bender hat geschrieben:
Freitag 6. November 2020, 17:19
Es sammelten sich wieder einige Schmuckstücke an...
Also die Bilder 2 und 3 sind doch "übliche" Hobby-Heimwerker-Ausführungen. hair1

Benutzeravatar
Snippy30
Null-Leiter
Beiträge: 248
Registriert: Montag 20. Juni 2016, 05:49

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Snippy30 » Mittwoch 18. November 2020, 15:09

@Bender
Ist das erste Bild keine Wasseruhr?

ThomasR
Null-Leiter
Beiträge: 1034
Registriert: Sonntag 27. März 2005, 01:20
Wohnort: Nideggen
Kontaktdaten:

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von ThomasR » Donnerstag 19. November 2020, 13:29

Das Thema "Kondenswasserablauf" wird immer wieder unterschätzt. Es ist aber auch nicht nur Kondenswasser, sondern gerade bei IP67 Gehäusen auch der wechselnde Luftdruck, der anstehende Feuchtigkeit (Regentropfen etc.) ins Gehäuse zieht. Wenn da kein Ablauf vorgesehen ist, wird das zum Schwimmbad.

Umgekehrt habe ich hunderte Verteiler- und Gerätedosen installiert, die im Inneren zwar Feuchtigkeit sehen, diese aber immer ohne jedes Problem ablaufen kann.

100% dicht geht nur mit Vergießen :p

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1447
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von IH-Elektriker » Donnerstag 19. November 2020, 13:33

ThomasR hat geschrieben:
Donnerstag 19. November 2020, 13:29
100% dicht geht nur mit Vergießen :p
Permanent ein Inertgas mit Überdruck ins Gehäuse leiten funktioniert auch.... old-man1 joint1

Benutzeravatar
Wulff
Null-Leiter
Beiträge: 606
Registriert: Freitag 2. Mai 2014, 17:34

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von Wulff » Donnerstag 19. November 2020, 15:34

Das nennt man dann SF6-Schaltanlage, oder? sagnix1

IH-Elektriker
Null-Leiter
Beiträge: 1447
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 11:18

Re: Jeden Tag ein neues Bild

Beitrag von IH-Elektriker » Donnerstag 19. November 2020, 15:50

Wulff hat geschrieben:
Donnerstag 19. November 2020, 15:34
Das nennt man dann SF6-Schaltanlage, oder? sagnix1
So in etwa...... :p

Übrigens, bei Augen-OPs bekommt man tlw. auch SF6 ins Auge....wenn bei der OP die Augenflüssigkeit abgesaugt wurde 8o

Antworten