Invent a Chip

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Antworten
Gast

Invent a Chip

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2003, 20:27

VDE -N A C H R I C H T E N
Invent a Chip 2003
Die bundesweite VDE-Initiative
Invent a Chip startet im Februar 2003
in ihr 2.Jahr !Schüler/innen können
sich für den Mikrochip-Erfinder-Wett-
bewerb qualifizieren,indem sie einen
Fragebogen von ca.15 Fragen rund um
die Faszination Mikroelektronik ausfül -
len.Gleichzeitig entscheiden sie,ob sie
sich eher den ideengebenden ?Erfin-
dern ? oder den technisch interessierten
?Tüf tlern ? zurechnen..
Auf der Grundlage des Fragebogens
werden die besten zehn Erfinderteams
sowie die besten zehn Tüf tler teams
innerhalb ganz Deutschland ermittelt.
Die Erfinder erhalten die Chance,durch
eine gleichermaßen visionäre als auch
technisch umsetzbare Idee hochwer-
tige Preise zu erreichen.Aufgabe der
Tüf tler ist es,ihre Idee in Sof tware
umzusetzen und ihren eigenen Chip zu
entwerfen.Die besten Entwürfe werden
als Siliziumchip gefertigt.
Neue Sprecher
André van Ooyen,Christof Gommel,
Andreas König und Jens Schulze
wurden vom Ausschuss des VDE
YoungNet als Sprecher gewählt.Schon
beim e-studentday wurde so mancher
Besucher auf YoungNet-Projekte auf-
merksam.Viele Studenten konnten sich
vorstellen,zukünf tig aktiv mitzuwirken,
um sich im learning by doing weiter zu
entwickeln.Dieser Trend wurde auch
durch die hohe Teilnehmerzahl der
Ausschuss-Sitzung in Frankfurt/Main
bestätigt.Hier tauschen Hochschulen,
Bezirksvereine und die VDE YoungNet
Geschäf tsstelle Informationen über
Aktivit äten aus.An aktuellen Pro-
jekten mangelt es nicht:So stehen
u.a.Wettbewerbe,Schulungen,eine
Camp-Veranstaltung,Neuauflagen
von Studienführern auf dem Plan.
VDE Winterschool in Aachen
Zu der VDE Winter-School,die
von den Aachener Jungmitgliedern
organisiert wurde,trafen sich Anfang
Dezember über 50 Studierende.Ein
Die Resonanz auf die 2002 erstma-
lig durchgeführte Schulaktion war mit
über 1.200 Bewerbungen überwälti -
gend.Dies ist um so beachtlicher,als
die praktische Entwicklerphase den
Schülern viel Zeit und Mühe abverlangt
? meist in Eigenregie vor dem PC..
Start-und Zielpunkt der VDE Aktion
2003 ist München.Hier findet am 26.
Februar eine hochkarätige Auf taktver-
anstaltung mit 150 geladenen Gästen
aus Politik,Wir tschaf t,Schule und
Hochschule statt,die von Staatsmi -
nister Erwin Huber eröf fnet wird.Die
Gewinner erhalten die Möglichkeit,
ihre Chip-Ideen auf dem 2.VDE-
Weltkongress für Mikrotechnologien
MICRO.tec 2003 am 14./15.Oktober
in den Münchner Messehallen zu prä-
sentieren.


HIER gibts mehr zum Thema + Anmeldung.

Antworten