Handhabung des Forums

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Igelknie
Null-Leiter
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 18. März 2003, 00:31

Handhabung des Forums

Beitrag von Igelknie » Samstag 13. Dezember 2003, 00:35

Hallo

Aufgrund von kleineren Unstimmigkeiten möchte ich einmal festhalten das:

1. Dieses Forum nicht dazu verwendet werden soll das ein Laie an elektrischen Anlagen rumfummelt!!!

2. Sollte auf Posts mit nicht normgerechten Tips verzichtet werden oder diese Tipps EXTRA gekennzeichnet werden ... Thema Klassische Nullung zB.

Bitte erweitert das noch.
@Moderator bitte den Thread nach oben schieben.

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 13. Dezember 2003, 07:04

3.

Administratoren/Moderatoren sollten ernsthaft gemeinte Antworten geben und nicht, wie geschehen, mit Ironie versehene.

Anders ausgedrückt:

Sachfragen sollten auch sachlich behandelt werden.

Gruß


rau

Gast

Beitrag von Gast » Sonntag 14. Dezember 2003, 19:04

4.

Wer in eine Diskussion einsteigt sollte wissen, worüber er/sie redet. Administratoren/moderatoren sollten Vorbild sein.

Igelknie
Null-Leiter
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 18. März 2003, 00:31

Beitrag von Igelknie » Sonntag 14. Dezember 2003, 20:30

5. warum posten hier eigentlich bloß rau und ich ?????? ?(

Gast

Beitrag von Gast » Sonntag 14. Dezember 2003, 20:59

6. Hatte es selbst ja auch schon angesprochen. Es sollte ein Forum sein, bei welchem sich (vor allem) Fachleute über ihre täglichen Fragen/Nöte austauschen können. Eine self-made-Anleitung für Laien sollte es auf keinen Fall sein. Jedoch wird man nicht verhindern können, dass auch mal Laien Fragen stellen.

Igelknie
Null-Leiter
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 18. März 2003, 00:31

Beitrag von Igelknie » Sonntag 14. Dezember 2003, 21:27

Grade Laien SOLLEN Fragen stellen!!! Sie sollen bloß nicht ermutigt werden irgendwelche elektrischen Anlagen allein zu verändern.
zB Der Thread: Angebohrtes Stromkabel .... ein gutes Beispiel für Fragen von Laien

RolSim

Beitrag von RolSim » Montag 15. Dezember 2003, 22:27

Wobei gerade "Laien" sich oft selbst überschätzen was ihre
Elektrotechnikkenntnisse anbelangt. Kabel verlegen, Schalter
einbauen und Lampen anschließen kann ja schließlich
jeder "Depp".

Aber wie siehts mit den Vorschriften aus ? Im Grunde ihres
Herzens sind alle "Laien" doch die perfekten Handwerker
die sich mit allen Arbeiten auskennen. Und wenn nicht, genügt
ja eine kleine Anfrage hier im Forum.

"Da werden Sie gehilft"
:hammer:

Gast

Beitrag von Gast » Montag 15. Dezember 2003, 22:35

Ah - ja !

:ugly:

Gast

Beitrag von Gast » Dienstag 16. Dezember 2003, 20:23

7.

Fachleute im Forum sollten sich einer eindeutigen (Fach-)Sprache bedienen.

meister_lampe

Beitrag von meister_lampe » Mittwoch 17. Dezember 2003, 06:51

Da sprichst du mir aus der Seele.

(Denke ich zumindest
Wies beim Lichtschalter ist weiß ich auch nicht
Wie sich die Dinger bei Überlast verhalten weiß ich nicht)

Mit solchen Aussagen kommt man nicht weit.

gruss m

Antworten