Abzugshaube respekta

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Antworten
Olaf S-H
Beiträge: 13271
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Abzugshaube respekta

Beitrag von Olaf S-H » Donnerstag 23. Juli 2020, 19:02

Moin zusammen,

im Kreise der Verwandtschaft soll diese Abzugshaube im Umlauftbetrieb montiert werden - zumindest ist sie in die engere Wahl gekommen.

Respekta Unterbauhaube Jade DH 640 IL

Hat jemand Erfahrungen mit dem Hersteller (NEG_Novex GmbH) bzw. mit dem Produkt (respekta)? Mir ist der Hersteller unbekannt.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, BekBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden. Die Nennung von Fundstellen in Regelwerken stellt keine Rechtsberatung sondern nur die Sichtweise des Verfassers dar.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Antworten