Kündigung von Mietern

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
registra
Null-Leiter
Beiträge: 34
Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 22:23

Re: Kündigung von Mietern

Beitrag von registra » Samstag 10. Februar 2018, 19:00

na Elt-Onkel,
mal wieder fleissig zensiert?

Zeigt einmal wieder auf wie die Moderatoren des Vereins mit Kritik umgehen.

Benutzeravatar
Elt-Onkel
Null-Leiter
Beiträge: 5483
Registriert: Donnerstag 25. März 2004, 01:08
Kontaktdaten:

Re: Kündigung von Mietern

Beitrag von Elt-Onkel » Samstag 10. Februar 2018, 20:21

Moin,

unzutreffende Polemik.


...

geloescht

Re: Kündigung von Mietern

Beitrag von geloescht » Sonntag 11. Februar 2018, 00:13

Wurde ich nicht so sehn, EltOnkel..
du hast immerhin den großteil meines Textes "versehentlich" entfernt.
Ein Schelm ist wer böses dabei denkt.. oder wie so ähnlich.

Benutzeravatar
NZ-Tafel
Null-Leiter
Beiträge: 426
Registriert: Samstag 6. Februar 2016, 19:38

Re: Kündigung von Mietern

Beitrag von NZ-Tafel » Sonntag 11. Februar 2018, 01:07

Es gibt im Leben immer mindestens 2 oder mehr Wahrheiten... Es können alle richtig sein.
Entscheidend ist, mit welchem Blickwinkel und aus welcher Perspektive man die Sache betrachtet.

Als kleiner Vorschlag:
Betrachtungswinkel
Selbstständiger Elektrounternehmer mit mehreren Mietshäusern vs. Elektrikerbilliggeselle mit 11€ Stundenlohn in Hamburg oder München wohnend.

Die Medallie hat immer 2 Seiten.

Elo-Ocho
Null-Leiter
Beiträge: 606
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 14:27
Wohnort: Münsterland

Re: Kündigung von Mietern

Beitrag von Elo-Ocho » Sonntag 11. Februar 2018, 01:45

Moinsen,
ich mache hier mal zu, weil das vollkommen aus dem Ruder läuft.
Der TO hat eine Antwort erhalten und hat nicht und hatte auch nie vor Menschen aus Profitgier auf die Straße zu setzen.
Immer wenn ich Langweile habe, dann melde ich mich in einem Eltern-Forum an und Frage, wie weit man den Schimmel im Pausenbrot der Kinder wegschneiden sollte...

Gesperrt