Fehlermeldungen zur neuen Software

Für alles was nicht in die anderen Boards passt
Olaf S-H
Beiträge: 11816
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Olaf S-H » Sonntag 17. September 2017, 22:30

Moin zusammen,

bitte meldet in diesem Thema Funktionsstörungen und Fehler der neuen Forensoftware.

Diese Thema ist nur für Meldungen und nicht für Diskussionen. Diskussionsbeiträge werden gelöscht.

Gruß Olaf
Vorsitzender
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
langer
Null-Leiter
Beiträge: 1491
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 09:17
Wohnort: Am Rande des Ruhrpotts

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von langer » Montag 18. September 2017, 16:48

Hallihallo,

es ist zwar kein Fehler aber ein Bitte:
kann man die Smilies in den Beiträgen etwas größer machen

Benutzeravatar
Heili
Null-Leiter
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 13. Dezember 2016, 10:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Heili » Montag 18. September 2017, 20:02

Ist das eine Fehler oder ist das so gewollt ?

Benachrichtigungen über eine neue Antwort kommen von der Mailadresse:

Vorstand@diesteckdose.net

Ist schon ein bisschen verwirrend :confused:

Olaf S-H
Beiträge: 11816
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Olaf S-H » Montag 18. September 2017, 20:21

Moin Heili,

es ist so gewollt. Der Verein betreibt das Forum und der Vorstand ist seine "Geschäftsführung".

Gruß Olaf
Vorsitzender
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Benutzeravatar
Strippe-HH
Beiträge: 1307
Registriert: Freitag 10. Oktober 2014, 17:01
Wohnort: Hamburg

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Strippe-HH » Dienstag 19. September 2017, 15:36

Hat mit den Anmelden geklappt, bin wieder dabei.
Gruß Strippe-HH

Benutzeravatar
AWS
Null-Leiter
Beiträge: 306
Registriert: Mittwoch 7. Dezember 2005, 18:15
Wohnort: HH

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von AWS » Dienstag 19. September 2017, 19:54

Moin,

es ist zwar kein Fehler, aber aus meiner Sicht die nützliche Funktion.

Besteht die Möglichkeit die Links in den Beiträgen im neuen Fenster/Tab zu öffnen?
In der "alten" Dose fand ich das sehr praktisch.

Gruß AWS

Installateur
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 18. Oktober 2013, 15:04

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Installateur » Dienstag 19. September 2017, 21:11

Hi, ist das normal für die Darstellung an einem 16:9 Monitor daß links und rechts so breite weiße Balken stehen?

Benutzeravatar
Snippy30
Null-Leiter
Beiträge: 80
Registriert: Montag 20. Juni 2016, 05:49

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Snippy30 » Mittwoch 20. September 2017, 18:15

Durch die ganzen Smilies muss man beim Schreiben einer Antwort jetzt ganz schön weit runter scrollen, um zu den vorherigen Antworten zu kommen.
Ich finde, das man einige Smilies rausnehmen kann. :confused:

Benutzeravatar
cyclist
Beiträge: 2274
Registriert: Mittwoch 23. November 2005, 21:29
Wohnort: Ruhrpott, tief im Westen u. OWL
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von cyclist » Mittwoch 20. September 2017, 20:47

Hallo zusammen,
ich habe mal ein bissl gesammelt:
- Sichtbarkeit der aktuellen Anwesenheit: Das war früher in den Einstellungen enthalten. Jetzt muss man bei bei der Anmeldung einen Haken setzen. Inwieweit dies auch wirksam ist, konnte ich noch nicht testen. Hat das mal jemand überprüfen können?
- Smileys sind ja mittlerweile sichtbar. Aber die Sortierung... Auch wäre es sinnvoll, rechts vom Beitrag - wie früher - die "Standardauswahl" zu haben und die zusätzlichen (z.B. alle Adventskränze u. Weihnachtssmileys und die anderen speziellen) über einen Link aufrufen zu können.
- Private Nachrichten: Automatische Ergänzung der Empfängernamen geht nicht. Wieviele Empfänger sind möglich (waren früher 99)? --> sollte sichtbar sein. Das BCC sollte weg, bei PNs sollten alle Teilnehmer sehen, was wer an wen geschrieben hat. Ist ja keine Mail.
- Dateianhänge: Welche Dateiformate können in welcher Dateigröße angehangen werden (war beides im Dateimanager früher sichtbar)?
- Es sollte noch mal eine Info für alle veröffentlicht werden, das jeder seine Persönlichen Einstellungen überarbeitet, da diese z.T. nicht mit übernommen wurden.
- Noch mal Streichelautomat (FF): Am Rechner sehe ich in der Forenübersicht ob ein neuer Beitrag geschrieben wurde und von wem usw., nicht aber am mobilen Telekommunikationsgerät (angemeldet).
- War nicht vor ein paar Tagen noch das Avatar des jeweiligen Mitglieds auf der linken Seite eines Beitrags zu sehen? Oder täusche ich mich da??? :confused:
- Externe Links werden - obwohl in FF eingestellt - nicht in einem neuen Tab geöffnet, sondern im selben Tab der Steckdose. Fehler im FF oder in der Foren-Software?
- Ab wann wird dem jeweiligen Beitrag ein Vermerk hinzu gefügt, das der Beitrag vom Ersteller geändert wurde? Was war früher eingestellt?

An Olaf bzw. den Vorstand: Sinnvoll wäre es auch, wenn wer von euch schreibt, wenn ihr was behoben oder geändert habt, so das man das wieder testen kann bzw. abhaken kann.
Ciao + Gruss
Markus

Olaf S-H
Beiträge: 11816
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 23:57

Re: Fehlermeldungen zur neuen Software

Beitrag von Olaf S-H » Mittwoch 20. September 2017, 21:06

Moin zusammen,

könnt Ihr bitte Wünsch von Fehlern trennen - Änderungen kosten Geld.

Gruß Olaf
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.
vde1
Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794

Gesperrt