diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Normen und Vorschriften Neuerscheinungen
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.01.2017, 15:05
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 559
Umstrittene DIN VDE Normen

http://www.bmub.bund.de/fileadmin/Da...n_bauen_bf.pdf

4.2.6 Normen, Standards und gesetzliche Anforderungen im Bauwesen
auf den Prüfstand stellen
Das Bündnis hat die bautechnische Regelsetzung als einen Kostentreiber für das Bauen identifiziert. Im Bereich des Normungswesens – das in nicht-staatlicher Trägerschaft organisiert ist – wurde deshalb auf Vorschlag des BMUB ein Sonder-Präsidialausschuss beim
Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN) eingerichtet.

Das wäre doch ein Grund einmal alle Probleme der letzten Jahre zusammenzutragen und dem Sonderausschuß gebündelt zu übergeben
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2017, 15:49
karo1170 karo1170 ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 215
Der Sonderpräsidialausschuss für die Normung wird beim Institut der Normung eingesetzt, wie praktisch... Da kann man ja auch den Dieselskandaluntersuchungsausschuss gleich in der Entwicklungsabteilung in Wolfsburg einsetzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.01.2017, 20:00
Etrick Etrick ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.069
Es besteht seit 2015 ein nicht mehr zu verschleiernder Wohnungsmangel in West-D, insbesondere in Städten. Das ist die Triebfeder hinter der Aktion, nicht die Einsicht, dass überreguliert ist.

Ich ahne, dass wenn die Angebotslücke im Schnellverfahren einigermaßen gestopft ist, der Vorschriftenzirkus in die nächst Runde geht.


Gruß
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.01.2017, 23:43
ego11 ego11 ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 12.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.606
Solange es mit guter Lobbyarbeit scheinbar problemlos möglich ist Dinge, welche bis vor kurzem niemand kannte und vermisst hat in unsere Normung als forderung zu integrieren, sollte man vielmehr einmal die Frage aufstellen, warum überhaupt offensichtlich der meiste Einfluß bei der Normenfindung von denen ausgeht, die davon finanziell auch am meisten profitieren?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2017, 02:54
Benutzerbild von -Claus-
-Claus- -Claus- ist offline
im Ruhestand
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.821
Hallo Funker
Dein Link bringt bei mir folgendes Ergebnis:
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.01.2017, 15:47
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist gerade online
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.263
Hallo,

dann werde ich mal mit der Liste anfangen:

A) Verbot für Komunen vor dem Verkauf von Baugrundstücken
den Mutterboden abzuschieben und zu verkaufen.

B) Abschaffung der Grunderwerbsteuer.

C) Verbot der Umlegung von Straßenbaukosten auf die Anlieger.

D) C) Auch bei Umbauten und Verschlimbesserungen.

E) Entwidmung und Abriß überflüssiger Straßen, damit Schaffung von
Baugrundstücken.

F) Streichung der WR - Gebiete, Umschlüsselung in WA.

G)


...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2017, 17:46
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 559
Zitat:
Zitat von -Claus-
Hallo Funker
Dein Link bringt bei mir folgendes Ergebnis:


http://www.bmub.bund.de/fileadmin/Da...mission_bf.pdf


Ich hoffe jetzt klappt es.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2017, 17:51
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 559
Zitat:
Zitat von Elt-Onkel
Hallo,

dann werde ich mal mit der Liste anfangen:

A) Verbot für Komunen vor dem Verkauf von Baugrundstücken
den Mutterboden abzuschieben und zu verkaufen.

B) Abschaffung der Grunderwerbsteuer.

C) Verbot der Umlegung von Straßenbaukosten auf die Anlieger.

D) C) Auch bei Umbauten und Verschlimbesserungen.

E) Entwidmung und Abriß überflüssiger Straßen, damit Schaffung von
Baugrundstücken.

F) Streichung der WR - Gebiete, Umschlüsselung in WA.

G)


...


Wir können ja einmal versuchen hier im Forum bei dem Thema Elektrotechnik zu bleiben, auch wenn die Einwürfe sicher diskussionswürdig sind,

also z.B.

- anstelle RCD B .... in Installationen so etwas ähnliches in den Geräten mit FU
- anstelle AFDD erst einmal überall RCD 30 mA bzw. dort wo sinnvoll
vertretbar AFDD als Steckdosenvariante als Nachrüstmöglichkeit
- Erdungsproblematik siehe Thread mit Hinweis auf den BVS
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2017, 18:20
Benutzerbild von -Claus-
-Claus- -Claus- ist offline
im Ruhestand
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.821
Zitat:
Zitat von Funker
Ich hoffe jetzt klappt es.
Ja, jetzt ok.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.01.2017, 18:40
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist gerade online
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.263
Hallo,

also die 4 Punkte beeinflussen die Baukosten vielleicht in
Homäopatischen Dosen.

E-Technik dürfte nicht kostenrelevant sein.

Da gibt es andere Posten:

G) Streichung der Mehrwertsteuer bei Bauleistungen.

Da verbilligt sich jedes Bauwerk gleich um 19 %.


...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Map für Normen HPG Normen VDE BGV und andere 4 18.11.2009 00:29
ISO/IEC Normen Madrid v. Wahl, Leon Normen und Vorschriften Neuerscheinungen 1 29.09.2006 12:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.