diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Allgemeines Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 03.08.2017, 07:59
Benutzerbild von SPS
SPS SPS ist offline
Im Ruhestand
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.382
hallo,
benötigen wir dann einen neuen Nutzernamen? Die sind wohl nicht reserviert
__________________
Mit freundlichem Gruß sps
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.08.2017, 09:02
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.616
Moin SPS,

wir regeln es so, dass die "alten" Nutzer 3 Monate nach dem Umzug Anspruch auf Ihren Nutzernamen haben. Voraussetzung hierzu ist eine Identifizierung über die E-Mail-Adresse, da dies für uns die einzige Zuordnungsmöglichkeit ist.

Sollte Dein Name neu belegt werden, melde Dich bitte beim Vorstand. Wir sorgen dann dafür, dass der andere Nutzer seinen Namen ändert.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.08.2017, 23:38
Trumbaschl Trumbaschl ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 1.609
D.h. es wird im Prinzip nichts migriert? Oder die Beiträge schon, nur die Nutzerdaten nicht?

Generell bin ich sehr für die Umstellung, die derzeitige Software hat jedenfalls in meinen Browsern ein paar kleine, aber sehr eigenartige Bugs - Foren und Beiträge als gelesen markieren funktioniert schlecht und manchmal gar nicht (die Übersicht behauptet stur, es gäbe ungelesene Beiträge obwohl man alle Threads mit neuen Beiträgen geöffnet und gelesen hat, man muss dann erst "Als gelesen markieren" auswählen und manchmal funktioniert nicht einmal das) und "zum ersten neuen Beitrag" springt mitunter irgendwo hin, bis zu einer Seite vor dem tatsächlichen Ziel. Also gute Entscheiden, was neues zu nehmen!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.08.2017, 01:04
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.616
Moin Trumbaschl,

das Übernehmen der alten Beiträge und Konten funktioniert leider nicht. Das alte Forum soll als Archiv weiterbestehen. Im neuen Forum fangen wir dann wieder bei Null an - leider.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.08.2017, 06:45
LuckySlevin LuckySlevin ist offline
...angehnder...
 
Registriert seit: 23.05.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 550
Im neuen Forum sagt der Chrome Browser "nicht sicher", genau wie hier im alten Forum. Ist das ein bug oder ein feature?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.08.2017, 07:34
Olaf S-H Olaf S-H ist offline
.
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 11.616
Zitat:
Zitat von LuckySlevin
... Ist das ein bug oder ein feature?

Moin Lucky,

es ist derzeit eine Baustelle.

Gruß Olaf
__________________
Dies ist keine rechtsverbindliche Auskunft sondern meine Meinung bzw. mein Tipp für den Bereich der Bundesrepublik Deutschland! Die einschlägigen Normen/Vorschriften (z. B. DIN, VDE, TAB, DGUV, TRBS, NAV, EN, LBO, LAR, ArbStättV, BetrSichV, ProdSG, ...) sind zu beachten. Ein Rechtsanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

Für elektrotechnische Laien gilt: Dieser Beitrag erläutert die technischen Zusammenhänge. Die Umsetzung obliegt den konzessionierten Fachbetrieben (§13(2)NAV).

"Wer eine Handlung begeht, der übernimmt auch alle daraus folgende Pflichten." §33 I-3 prALR 1794
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.08.2017, 08:19
Joachim Joachim ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 09.04.2015
Ort: In der Nähe von Baden-Baden
Beiträge: 75
Zitat:
Zitat von Olaf S-H
Moin Trumbaschl,

das Übernehmen der alten Beiträge und Konten funktioniert leider nicht. Das alte Forum soll als Archiv weiterbestehen. Im neuen Forum fangen wir dann wieder bei Null an - leider.

Gruß Olaf
Ich bin sicher, ihr habt selbst schon gesucht, gefunden und getestet, sicherheitshalber möchte ich den Link zu einem Konverter von vBulletin (3.5.4) nach phpBB3 dennoch erwähnen.
Den Beiträgen nach scheint die Anwendung nicht immer ohne Hürden, aber wohl doch auch öfter von Erfolg gekrönt zu sein...
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.08.2017, 13:27
Trumbaschl Trumbaschl ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 1.609
Zitat:
Zitat von LuckySlevin
Im neuen Forum sagt der Chrome Browser "nicht sicher", genau wie hier im alten Forum. Ist das ein bug oder ein feature?

Google und Mozilla haben seit einiger Zeit eine Allianz mit dem Ziel, die Verwendung von HTTPS zu erzwingen und ihre Browser maulen folglich seither über jede HTTP-Seite. Ich bin mir nicht wirklich sicher ob das reine Menschenfreundlichkeit ist, oder ob die beiden irgendwelche Hintergedanken haben.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.08.2017, 14:03
IH-Elektriker IH-Elektriker ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 1.018
Zitat:
Zitat von Olaf S-H
wir regeln es so, dass die "alten" Nutzer 3 Monate nach dem Umzug Anspruch auf Ihren Nutzernamen haben. Voraussetzung hierzu ist eine Identifizierung über die E-Mail-Adresse, da dies für uns die einzige Zuordnungsmöglichkeit ist.

Ich hoffe mal stark das da keine größeren "Identitätskrisen" entstehen.... Schöner wäre halt wenn die alten User einfach in die neue SW migriert werden könnten, aber das dürfte nicht so ohne weiteres möglich sein.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.08.2017, 19:20
Benutzerbild von didy
didy didy ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Beiträge: 1.395
Zitat:
Zitat von Olaf S-H
das Übernehmen der alten Beiträge und Konten funktioniert leider nicht.

Tut mir und vor allem einen Gefallen. Streicht das "IT" aus dem Namen.

Dieses Board ist ganz große Klasse, was Elektrotechnik anbelangt.
Aber ein paar Unterforen, wo gelegentlich User über Windowsprobleme diskutieren, macht die Seite noch zu keiner "IT Community". Das ist ein Anhängsel, wo sich die Leute, die wegen der Elektrotechnik ohnehin hier sind, über ihre Computerprobleme unterhalten können, mehr nicht. Es dürfte kaum Leute geben, die nur oder primär wegen der IT hier sind. (Themen wie EDV-Verkabelung sind auch unter dem Schlagwort Elektrotechnik gut repräsentiert, das meine ich nicht, auch wenn es hier in den IT-Unterbrettern liegt.)

Ich wollte das schon schreiben, als hier jemand https als unsicher und einen 10 Jahre alten Browser als sicher bezeichnet hat - und kaum Widerspruch geerntet hat. Für ein echtes IT-Forum wäre das irgendwas zwischen peinlich und lachhaft.

Dass es nun beim Umzug in ein Forum nicht mal möglich sein soll, zumindest die Userkonten zu migrieren - wenn ich mich "IT Community" nenne, wäre mir das super peinlich.
Dass das nicht einfach ist, weiß ich. Ein Freund, der sein Lebensunterhalt mit Softwareentwicklung verdient, schiebt genau deswegen die Migration des von ihm betriebenen Forums seit Jahren vor sich her. Aber wenn man schon auf die Beiträge verzichtet, zumindest die Userkonten...
Selbst wenn man nur "leere User" mit Username+Emailadresse anlegt, und jeder sein Passwort per "Passwort-Vergessen-Funktion" neu setzen muss. Damit wäre zumindest die Konsistenz der Usernamen gewährleistet. Aber dass sich jeder vollständig neu anmelden muss... Sorry, das versteh ich nicht, dass ihr das so hinnehmt.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Umzug vorzeitig erledigt Alois News 23 01.04.2010 22:01
Das Archiv zu den Beiträgen vor dem Umzug auf die neue Software ist online Alois News 10 20.12.2007 22:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.