diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 05.08.2017, 19:10
Benutzerbild von SPS
SPS SPS ist offline
Im Ruhestand
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.373
Olaf, für die schnelle eindeutige Antwort
__________________
Mit freundlichem Gruß sps
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.08.2017, 17:08
Probator Probator ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 19.09.2016
Beiträge: 126
Zitat:
Zitat von -Claus-
"Für die Isolationsmessung in Anlagen mit RCCB Typ B sind die Leiter 3,5,7 und 4,6,8 von den Anschlussklemmen zu trennen."
Lustig. Man zeige mir mal die Klemmen 7 und 8 an diesem FI.

Zitat:
Zitat von Olaf S-H
eigentlich ist das Trennen nur bei der Messung der aktiven Leiter untereinander nötig. Bei der Messung L-PE bzw. N-PE kann nur etwas schiefgehen, wenn Isolationsfehler vorliegen. Dies weißt Du aber erst nach der Messung. Insofern muss auch hierzu abgeklemmt werden.
Wenn der FI abgeschaltet ist, kann man auf der Abgangsseite ganz normal messen. Die Elektronik sitzt in der Zuleitung.
Sieht man alles, wenn man sich das Schaltbild auf dem FI mal genau anschauen würde.

Da ist natürlich wichtig, dass der Installateur den FI auch richtig rum verkabelt hat. Zuleitung von unten einführen? Geht hier nicht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.08.2017, 17:19
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist offline
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.443
Moin,

Zitat:
eigentlich ist das Trennen nur bei der Messung der aktiven Leiter untereinander nötig. Bei der Messung L-PE bzw. N-PE kann nur etwas schiefgehen, wenn Isolationsfehler vorliegen. Dies weißt Du aber erst nach der Messung. Insofern muss auch hierzu abgeklemmt werden.
Naja, nicht ganz. Auch wenn ich L gegen PE messe liegen zumindest beim TN-System auch die 500 V am RCD an, da der PE ja über den ZEP an dem "primärseitigen" N anliegt. Böse Falle....
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.08.2017, 20:00
Benutzerbild von SPS
SPS SPS ist offline
Im Ruhestand
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.373
hallo zusammen,

wieso braucht die Klemme 1-2 am FI nicht abgeklemmt werden?
Hängt da keine Elektronik an dem Anschluss?
__________________
Mit freundlichem Gruß sps
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.08.2017, 22:20
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 713
Bei dem Hersteller vermutlich der N.
Aber mit Hinweis auf Kabelmafia sollte man alle abklemmen, bzw.
bedeutet das, daß in bestehenden Anlagen bei Wiederholungsprüfungen
auf die Riso Messung grundsätzlich verzichtet werden muß und man sich nach VDE 0105 - 100 etwas anderes einfallen lassen muß mit Beispielangabe Berechnung !!! - so sind unsere Normen.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.08.2017, 23:15
Teletrabi Teletrabi ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 3.685
Warum baut und vor allem normt man nicht einfach hineichend spannungsfeste RCD?? Hinsichtlich Überspannungsfestigkeit müssen die doch eh mehr aushalten können, als was bei Isomssung üblich ist.
Was sollen immer peniblere Messvorschriften wenn sie sich immer weniger umsetzen lassen?? Vom aufgeblähten Regelfall kann heute die Hälfte entfallen und was davon bleibt wird real in anbetracht des Aufwands nochmals dezimiert. Was nützen am Ende defacto 10%-Prüfungen?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.08.2017, 18:11
Probator Probator ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 19.09.2016
Beiträge: 126
Zitat:
Zitat von kabelmafia
Naja, nicht ganz. Auch wenn ich L gegen PE messe liegen zumindest beim TN-System auch die 500 V am RCD an, da der PE ja über den ZEP an dem "primärseitigen" N anliegt. Böse Falle....
Deshalb RCD abschalten, dann kann am Abgang alles ganz normal gemessen werden.
Bedenke: RCD = N-Trennklemme!

Aus diesem Grund ist auch dieser "Aufreger" unnötig:
Zitat:
Aber mit Hinweis auf Kabelmafia sollte man alle abklemmen, bzw.
bedeutet das, daß in bestehenden Anlagen bei Wiederholungsprüfungen
auf die Riso Messung grundsätzlich verzichtet werden muß und man sich nach VDE 0105 - 100 etwas anderes einfallen lassen muß mit Beispielangabe Berechnung !!! - so sind unsere Normen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.08.2017, 18:19
Benutzerbild von SPS
SPS SPS ist offline
Im Ruhestand
 
Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.373
Hallo Probator,
RCD abschalten reicht bei Typ B ja nicht. Abklemmen fordert der Hersteller
__________________
Mit freundlichem Gruß sps
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.08.2017, 22:01
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 713
Zitat:
Zitat von SPS
Hallo Probator,
RCD abschalten reicht bei Typ B ja nicht. Abklemmen fordert der Hersteller

Defacto ist ein RCD nichts weiter als eine dauerhafte Isolationsüberwachung gegen PE für die nachgeschaltete Anlage.

Damit stellt sich diese Frage daher nicht.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.08.2017, 08:33
Funker Funker ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 23.04.2015
Beiträge: 713
Zitat:
Zitat von Funker
Defacto ist ein RCD nichts weiter als eine dauerhafte Isolationsüberwachung gegen PE für die nachgeschaltete Anlage.

Damit stellt sich diese Frage daher nicht.

Siehe auch VDE 0105-100 / A1 : 2007 - 06

5.3.3.101.0.2 Satz 2 .... kann auf die Messung das Isolationswiderstandes
verzichtet werden.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Isolationsmessung??? sselimov Elektroinstallation 39 24.08.2008 09:10
Isolationsmessung SPS Elektroinstallation 4 19.07.2008 22:49
Isolationsmessung für ortsveränderliche USV Hahni Normen VDE BGV und andere 4 14.05.2007 16:55
Isolationsmessung auf Datenleitungen Olaf S-H Elektroinstallation 9 28.11.2006 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.