diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektrotechnik-Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2017, 18:56
lodar lodar ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 2
Solarheizung Pool mit nur einer Pumpe

Hallo Zusammen,
ich möchte die Umwälzpumpe für meinen kleinen Pool nur einige Stunden am Tag laufen lassen, denn das reicht ja zum Filtern. Für die Poolheizung über Solarabsorber (temperaturdifferenzregler TDR 2004) müßte die selbe Pumpe aber unabhängig von der Filterung Tagsüber jederzeit zur Verfügung stehen.
Wie könnte man das möglichst einfach realisieren? Technisch ist es möglich ich weiß nur nicht wie.
Wer kennt sich damit aus?
Danke
lg
Erwin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2017, 19:19
bernd52 bernd52 ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Edemissen
Beiträge: 58
....mit einer ODER-Schaltung...
... und Magnetventil....
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2017, 00:38
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.533
Hallo,

wenn man es geschickt macht, braucht man zur Erwärmung nicht
einmal Strom.

Dann verwendet man einen Röhrenkollektor und nutzt das Prinzip der
Schwerkraftheizung.
Nur aufpassen: Man braucht große Rohrquerschnitte,
und damit nix im Rohr selbst zirkuliert, braucht es im Rohr Bauteile
zur Verwirbelung, oder mindestens lotrechte 'Ausdehnungsbögen'.

Die Umwälzpumpe zum Filtern dürfte ja nur so um die 30 Watt brauchen.
Da würde ich einfach einen Direktanschluß an einer Solarzelle
vorschlagen.
Scheint die Sonne, wird gefiltert, Nachts ist Ruhe.
Es müsste eigentlich auch Pumpen für Kleinspannung geben.


...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2017, 06:53
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.742
Moin..

aus der Anleitung vom Regler..

Zitat:
[/Relaisausgang: zwei potentialfreie Umschaltkontakte, einer zum Schalten einer Umwälzpumpe und einer zum Schalten für ein Alarmsignal bzw. Zusatzpumpe/Bypass-Ventil

Den Wechselkontakt dazu nutzen.
Die Zeitabhängige Steuerung mit der gleichen Phase auf den "Öffner".

OW
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2017, 06:55
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 699
Selbst wenn es keine Pumpen im Kleinspannungsbereich gibt, oder
die vorhandene Pumpe genutzt werden soll, kann man einen kleinen
Inverter nutzen. Gibt es in jedem Baumarkt in der Autoecke.
Voraussetzung ist natürlich das die PV-Platte eine Spannung zwischen
12 und 24 V liefert.

Für die unabhängige Filterung würde ich die Pumpe mit zwei Relais
ansteuern:
Eins schaltet die Pumpenspannung vom Inverter durch und das Andere
schaltet beim anlegen der Netzspannung den Stromkreis vom Inverter
ab und die Netzspannung zur Pumpe durch.
Man kann natürlich auch einfach bei Bedarf den Pumpenstecker aus
dem Inverter rausziehen und in eine Verlängerungsleitung einstecken.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2017, 14:18
lodar lodar ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 2
Danke an Alle!
Da sind ja einige Ansatzpunkte dabei mit denen man arbeiten kann. Zu gegebener zeit werde ich darüber berichten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Drehstrom Pumpe Meltin Ausbildung im Elektrotechnik Bereich 14 18.02.2017 17:12
E- Pumpe für Wasserbecken Snat84 Elektroinstallation 28 21.11.2013 19:37
Aufgenommene Leistung von einer Pumpe! Maddin_GE Ausbildung im Elektrotechnik Bereich 8 27.01.2012 14:13
Nachrichten-Pool für Elektro-, Gebäude- und Automatisierungstechnik Kabelsalat News 2 11.05.2009 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.