diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektrotechnik-Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2011, 10:26
Benutzerbild von langer
langer langer ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 05.07.2010
Ort: Am Rande des Ruhrpotts
Beiträge: 1.431
Frage LS- Automaten für DC

Hallihallo,

ich möchte eine Maschine mit einem 40 A DC- Netzteil versorgen und einzelne Klemmkästen gesondert mit LS absichern.

Woran erkenne ich, dass die Automaten auch für DC geeignet sind?
Oder kann ich "normale" LS mit B- oder C- Charakteristik dafür einsetzen?

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe.

Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2011, 11:37
Benutzerbild von -Claus-
-Claus- -Claus- ist offline
im Ruhestand
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.890
http://www.gepowercontrols.com/de/pr...cb_ep100uc.htm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2011, 12:01
ohoyer ohoyer ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 3.426
Normale LS sind nicht DC-fest. Bei DC sind die LS höheren Belastungen bei Schaltvorgängen als bei AC ausgesetzt, die Hersteller kennzeichnen ihre Automaten entsprechend.

ABB S280 UC wäre hier auch ein Klassiker.
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2011, 13:02
Teletrabi Teletrabi ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 3.674
Moin,

von ABB gibts irgednwo ne Umrechnugnstabelle für das Auslöseverhalten. Aber das gilt dann auch nur für die jeweilige Serie des Herstellers, nicht allgemeingültig. Und das Schaltvermögen kann auch anders ausfallen. Wird dir nur der jeweilige Hersteller weiterhelfen können...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2011, 14:13
Benutzerbild von Jeff1
Jeff1 Jeff1 ist offline
Neu-Single
 
Registriert seit: 22.06.2004
Beiträge: 1.537
DC-LSS sind auch ein typischer Anwendungsfall für Sicherheitsbeleuchtungen (Zentralbatterieanlagen).
Sie sind bei entsprechender Tauglichkeit vom Hersteller gekennzeichnet.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.02.2011, 14:42
Benutzerbild von langer
langer langer ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 05.07.2010
Ort: Am Rande des Ruhrpotts
Beiträge: 1.431
Zitat:
Zitat von Jeff1
DC-LSS sind auch ein typischer Anwendungsfall für Sicherheitsbeleuchtungen (Zentralbatterieanlagen).
Sie sind bei entsprechender Tauglichkeit vom Hersteller gekennzeichnet.


Und wie?
Woran erkenne ich sie?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2011, 15:02
KarstenS KarstenS ist offline
Eingetragener
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 86
"auch für DC geeignete" - LS Schalter: siehe hier unter dem Thema UC (Universal Current) ABB-Stotz bzw: Hager hier auch mit den in diesem Thread vorgenannten Tabellen mit den unterschiedlichen Auslöseströmen bei AC und DC dieses Herstellers.
VG
Karsten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.02.2011, 16:21
Benutzerbild von Jeff1
Jeff1 Jeff1 ist offline
Neu-Single
 
Registriert seit: 22.06.2004
Beiträge: 1.537
Zitat:
Zitat von langer
Und wie?
Woran erkenne ich sie?
z. B. s. Foto
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.02.2011, 17:20
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.731
Frage

Moin Jeff,

ich sehe bestimmt den Wald vor lauter Bäumen nicht..

Woran erkennt man das Zulassungs-Zeichen für Sicherheitsbeleuchtung ?

Grüße OW
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.02.2011, 17:30
Benutzerbild von Jeff1
Jeff1 Jeff1 ist offline
Neu-Single
 
Registriert seit: 22.06.2004
Beiträge: 1.537
Es ging um Tauglichkeit für Gleichspannung/-strom.
Die von mir erwähnte Sicherheitsbeleuchtung war nur ein Einsatzbeispiel.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppelklemmungen am B16 Automaten Matty0033 Elektroinstallation 8 16.01.2011 01:56
Normkonform 1992 installiert? Kein FI Aussensteckdose, L-Automaten etc. ohoyer Elektroinstallation 18 15.07.2007 14:21
Austausch von "L" Automaten gegen "B" E-Heiko Elektrotechnik-Board 11 17.11.2005 11:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.