diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Normen VDE BGV und andere
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 15.12.2009, 18:46
Benutzerbild von lenco
lenco lenco ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 637
Zitat:
Zitat von tombitt
Hallo Kollegen,
bei mir ist mttlerweile alles OK. Der Scanner MS 5145 von Metrologic läuft einwandfrei am PSI Modul von Secutest S2. Hatte Hilfe von Honeywell und habe mit zusätzlich einen Adapter gebaut der die beiden Buchsen ( PSI Modul und Scanner) verbindet. Achtung die Datenleitungen TXD und RXD müssen bei einem Stecker vertauscht werden sonst braucht man nur die Ground Leitung und es funktioniert tadellos.

Interessant, hat der Scanner eine Fremdspannngsquelle oder nimmst du die 5 V aus der RS 232 Buchse. Wennst denn so ist.

Gib doch mal eine PIN Belegung
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 15.12.2009, 19:17
Benutzerbild von edison
edison edison ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 306
Die Pinbelegung steht in der Anleitung des PSI Moduls - ist also kein Geheimniss.
Daraus lässt sich problemlos ein Scanner versorgen.
Nur halt kein Funkmodell, bei dem noch zusätzlich die Akkus geladen werden müssen.
__________________
there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.10.2013, 21:46
DerEL
 
Beiträge: n/a
SECUTEST SI+ Scanner

Halo Zusammen,
mich hat vor kurzem auch das Thema Fremdscanner am GMC Secutest ereilt,
da ich dem GMC Vertreter getraut hatte der mir erklärt hatte dass jeder Scanner am SECUTEST SI+ Modul funktioniert.
Nachdem ich nun einen Datalogic Gryphon erworben habe und der Tester auch engetroffen ist musste ich leider feststellen dass das nicht so ist. Der GMC Support verweigert Infos da offiziel nur die etwas "höherpreisigen" Scanner unterstützt werden.

Kann mir jemand einen Tip geben wie man den Scanner zum Laufen bekommen kann? Was für Pre- / Suffixe sind nötig?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Der El
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 07.10.2013, 23:31
Benutzerbild von edison
edison edison ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 306
Hallo Der El,

sorry, aber ich find einfach meine Notitzen nichtmehr wieder.
Schaue aber die Tage nochmal nach.
__________________
there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.10.2013, 08:39
Benutzerbild von Epileptriker
Epileptriker Epileptriker ist offline
Zu vielem (be)fähig(t)
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Zwischen Köln, Trier, Frankfurt
Beiträge: 1.154
Das ist die Belegung vom Profitestscanner, müsste aber identisch sein.
(Blick auf den Stecker)
Angehängte Grafiken
 
__________________
Zitat:
Ohne die segensreiche Wirkung des Forums mit seiner messiastischen Verkündigung froher Botschaften wären die Döspaddel "draußen" selbstverständlich mehrheitlich noch gar nicht auf dies oder jenes gekommen.

Zitat:
Sicherheit ist mitnichten eine Frage des Geldes, sondern viel mehr eine Frage des Sachverstandes desjenigen, der sie implementiert.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 08.10.2013, 09:42
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist offline
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.439
Moin,

bunte Punkte?
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 08.10.2013, 11:17
IH-Elektriker IH-Elektriker ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 1.016
Ich schlage mich ab und an mit Barcodescannern für andere Anwendungen herum – u.a. Anschluss an SPS-Steuerungen und/oder Operator-Panels bzw. PC’s.

Die meisten Scanner lassen sich entsprechend programmieren, meistens durch das einscannen bestimmter Strichcodes. Da lässt sich dann Schnittstelle, Baudrate, Handshake usw. einstellen und auch oft der zulässige Barcodetyp. Daneben gibt es dann noch ein paar Fallen wie Prüfziffernübertragung usw.

Damit im Messgerät genau das ankommt was benötigt wird müsste man die genaue Konfiguration kennen – und die wird GMC nicht rausrücken. Alles andere ist elendes Try&Error und treibt einen vermutlich schneller in den Wahnsinn als einem lieb ist.

Umlöten innerhalb des Scanners kann meiner Meinung nach nur bedeuten das evtl. die Schnittstelle nicht 100% Normkonform ist und daher hier die Leitung umrangiert werden muss. Das irgendwas hardwaremäßig im Scanner geändert wird glaube ich kaum.

Um herauszubekommen was da läuft müsste man mal die RS232-verbindung „belauschen“ sprich mitschreiben was da für ein Datenverkehr stattfindet. Danach könnte man probieren herauszulesen was da übermittelt wird und wie man einen x-beliebigen Scanner dazu bringt eben genau diese Daten zu übermitteln.

Mit ein paar Mausklicks und ein bisschen Arbeit ist das aber wohl nicht getan, rein von der wirtschaftlichen Seite her betrachtet kommt es meiner Meinung nach eventuell günstiger dann doch den Aufpreis in kauf zu nehmen und den Scanner von GMC anzuschaffen….
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 08.10.2013, 13:51
Benutzerbild von Epileptriker
Epileptriker Epileptriker ist offline
Zu vielem (be)fähig(t)
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Zwischen Köln, Trier, Frankfurt
Beiträge: 1.154
Zitat:
Zitat von kabelmafia
Moin,

bunte Punkte?

Aderfarben.

Zitat:
Zitat von IH-Elektriker
Umlöten innerhalb des Scanners kann meiner Meinung nach nur bedeuten das evtl. die Schnittstelle nicht 100% Normkonform ist und daher hier die Leitung umrangiert werden muss. Das irgendwas hardwaremäßig im Scanner geändert wird glaube ich kaum.

Die Kabel die unten in den Scanner kommen, sind bei GMC andere. Bzw., es sind einfach zwei Adern getauscht. Ansonsten sind die Scanner absolut Serie. Entweder Datalogic oder Honeywell.
__________________
Zitat:
Ohne die segensreiche Wirkung des Forums mit seiner messiastischen Verkündigung froher Botschaften wären die Döspaddel "draußen" selbstverständlich mehrheitlich noch gar nicht auf dies oder jenes gekommen.

Zitat:
Sicherheit ist mitnichten eine Frage des Geldes, sondern viel mehr eine Frage des Sachverstandes desjenigen, der sie implementiert.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 08.10.2013, 19:49
Benutzerbild von Klein-Eli
Klein-Eli Klein-Eli ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: bei Ulm
Beiträge: 426
Hallo,

ich hab am Secutest auch schon mal einen Scanner angeschlossen, hab die Daten nur gerade nicht zur Hand.
Meinen Profitest MTech betreibe ich sogar mit einem Bluetooth- Scanner.
__________________
Schöne Grüße
Klein-Eli
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 13.01.2014, 14:23
creative
 
Beiträge: n/a
Frage

Zitat:
Zitat von Klein-Eli
Hallo,

ich hab am Secutest auch schon mal einen Scanner angeschlossen, hab die Daten nur gerade nicht zur Hand.
Meinen Profitest MTech betreibe ich sogar mit einem Bluetooth- Scanner.


hallo zusammen, wie lautet denn nun die Belegung für einen Datalogic Scanner?
Wir möchten diesen nämlich ganz gerne an einem Secutest S2N+ 10 betreiben.

Könnte mir hier jemand die Belegung verraten?

Gruß
Marcello
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektro-Heizstab nur an zwei Phasen, statt an drei, ist das "gesund"? Martin Elektrotechnik-Board 18 27.05.2012 12:02
gefährliche Steckdosen, Vermieter unkooperativ, "seltsamer" Elektriker, ... Bottbot Elektrotechnik-Board 39 08.02.2010 22:54
Was gehört in eine TRBS "Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen" harmi Normen VDE BGV und andere 12 30.10.2008 03:17
Zuleitung Schalt/Steuerschrank über "Nummern-Kabel" zulässig? Zitteraal Normen VDE BGV und andere 7 13.09.2007 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.