diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Normen VDE BGV und andere
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.12.2009, 21:04
Benutzerbild von edison
edison edison ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 306
Das Secutest PSI gibt 5V zur Spannungsversorgung des Scanners raus - also bitte nicht irgendwelche Adapter ausprobieren!
Die Belegung steht in der Anleitung des PSI Moduls - also Lötkolben anwerfen


Programmier mal die Codes 116613 und 116612 von Seite 8-6 aus dem Manual.
Oder wartet der Scanner evtl. auf ein RTS / CTS?
__________________
there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.12.2009, 21:25
Benutzerbild von edison
edison edison ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 306
Das steht auf der Webseite von Gossen:

Zitat:
Woher kommen die 4 Stene vor der ID, wenn ich mit dem Barcodeleser scanne?

Wenn auf der Anzeige des SECUTEST 4 Sterne in der gescannten ID erscheinen, so ist der Barcodeleser für den PROFITEST (P)SI-BC eingestellt worden. Dort werden diese Zeichen benötigt, um das Speichermodul aus dem Standby "aufzuwecken". In der Anleitung vom PROFITEST (P)SI-BC ist auch der Strichcode um diese Sterne wieder zu deaktivieren (Kap. "Konfigurieren des Barcodescanners").

Der SECUTEST darf mit diesen Sternen nicht betrieben werden, da die PC-Auswerteprogramme damit nicht zu Recht kommen. Der Resetcode in der Anleitung des Scanners bzw. in der Anleitung vom SECUTEST (P)SI kann die Sterne nicht entfernen. Nur der Barcode in der Anleitung des PROFITEST (P)SI.-BC kann die Sterne entfernen.

Es gibt leider keine gemeinsame Einstellung für den Scanner, mit der man beide Geräte ohne Umprogrammieren betreiben kann. Muss der Barcodeleser häufig für beide Geräte benötigt werden, so sollte die Anschaffung eines zweiten Barcodelesers in Erwägung gezogen werden.

Hat jemand eine Ahnung, welche Steuerzeichen da übertragen werden?
Welcher Barcodescanner wird von Gossen ausgeliefert?
Hat da jemand einen Link auf das Manual des Herstellers?
__________________
there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.12.2009, 22:50
ohoyer ohoyer ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 3.426
Zitat:
Zitat von edison
Das Secutest PSI gibt 5V zur Spannungsversorgung des Scanners raus - also bitte nicht irgendwelche Adapter ausprobieren!
Die Belegung steht in der Anleitung des PSI Moduls - also Lötkolben anwerfen


Programmier mal die Codes 116613 und 116612 von Seite 8-6 aus dem Manual.
Oder wartet der Scanner evtl. auf ein RTS / CTS?

ISt hier nicht 5V TTL, während die Scanner meist RS232, also 12V brauchen?
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.12.2009, 22:53
ohoyer ohoyer ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 3.426
Zitat:
Zitat von edison
Das steht auf der Webseite von Gossen:



Hat jemand eine Ahnung, welche Steuerzeichen da übertragen werden?
Welcher Barcodescanner wird von Gossen ausgeliefert?
Hat da jemand einen Link auf das Manual des Herstellers?

Also wenn da einfach 4 Sterne davorgesetzt werden müssen, dann stehen in der Anleitung des Scanners auch die Dinge, die man da tun muss, um die als Prefix davorzupappen- interessant wäre noch, wie ggf. weitere Steuerzeichen aussehen.
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.12.2009, 23:09
Benutzerbild von edison
edison edison ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 17.05.2005
Ort: NRW
Beiträge: 306
Zitat:
ISt hier nicht 5V TTL, während die Scanner meist RS232, also 12V brauchen?
Da das Secutest auf den gleichen Eingängen auch mit dem PC kommuniziert sollten auch 12V kein Problem darstellen.

Zitat:
Also wenn da einfach 4 Sterne davorgesetzt werden müssen, dann stehen in der Anleitung des Scanners auch die Dinge, die man da tun muss, um die als Prefix davorzupappen- interessant wäre noch, wie ggf. weitere Steuerzeichen aussehen
Ich gehe mal davon aus, das das Secutest Steuerzeichen als Sternchen anzeigt, da diese nicht im Zeichensatz des Gerätes hinterlegt sind.
Ich hatte auch nur rein Interessehalber gefragt, Ich selbst setze das Secutest niccht ein.
__________________
there're 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don't
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.12.2009, 16:00
tombitt tombitt ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Frankenwald
Beiträge: 43
Hallo Kollegen,
mittlerweile habe ich Hilfe von honeywell bekommen so das mein Scanner MS5145 die Codes liest. Aber die 9pol. Sub-D Buchse im Secutest psi hat eine andere Belegung als die 9pol. Sub-D Buchse am Scanner. Jetzt werde ich versuchen müssen eine Adapter zu bauen damit ich die beiden Buchsen richtig verbinden kann.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.12.2009, 17:43
ohoyer ohoyer ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 3.426
Ist hier sauber dokumentiert, wie die Dinger beschaltet sind?
Dann liesse sich das Ganze auf etwas Lötarbeit und Fummelei reduzieren, oder aber man schaltet zum Prototyping eine kleine "Breakout-Box" in die Strippe rein...
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.12.2009, 20:43
Benutzerbild von lenco
lenco lenco ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 637
Zitat:
Zitat von edison
Von welchem PSI reden wir denn?
An meinem Secutest betreibe ich erfolgreich einen "Fremdscanner"
(Mittlerweile mit Bluetooth, das LED Ding von GMC hat mir überhauptnicht zugesagt)

Der Profitest PSI benötigt wohl noch zusätzliche Steuerzeichen.

Welcher ist es denn?
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.12.2009, 20:45
Benutzerbild von lenco
lenco lenco ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 637
Zitat:
Zitat von tombitt
Hallo Kollegen,
mittlerweile habe ich Hilfe von honeywell bekommen so das mein Scanner MS5145 die Codes liest. Aber die 9pol. Sub-D Buchse im Secutest psi hat eine andere Belegung als die 9pol. Sub-D Buchse am Scanner. Jetzt werde ich versuchen müssen eine Adapter zu bauen damit ich die beiden Buchsen richtig verbinden kann.

Ja Gossen hat da igendwie eine 5 V Spannung reingezaubert. Evt. sehe ich es mir über die Feiertage genauer an.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 15.12.2009, 10:20
tombitt tombitt ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Frankenwald
Beiträge: 43
Hallo Kollegen,
bei mir ist mttlerweile alles OK. Der Scanner MS 5145 von Metrologic läuft einwandfrei am PSI Modul von Secutest S2. Hatte Hilfe von Honeywell und habe mit zusätzlich einen Adapter gebaut der die beiden Buchsen ( PSI Modul und Scanner) verbindet. Achtung die Datenleitungen TXD und RXD müssen bei einem Stecker vertauscht werden sonst braucht man nur die Ground Leitung und es funktioniert tadellos.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektro-Heizstab nur an zwei Phasen, statt an drei, ist das "gesund"? Martin Elektrotechnik-Board 18 27.05.2012 13:02
gefährliche Steckdosen, Vermieter unkooperativ, "seltsamer" Elektriker, ... Bottbot Elektrotechnik-Board 39 08.02.2010 23:54
Was gehört in eine TRBS "Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln und Anlagen" harmi Normen VDE BGV und andere 12 30.10.2008 04:17
Zuleitung Schalt/Steuerschrank über "Nummern-Kabel" zulässig? Zitteraal Normen VDE BGV und andere 7 13.09.2007 16:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:07 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.