diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Allgemeines Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1001  
Alt 16.08.2009, 10:57
Benutzerbild von cyclist
cyclist cyclist ist offline
Bionische Stromerzeugung
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Ruhrpott, tief im Westen u. OWL
Beiträge: 2.139
Hallo!
Tja, neben den offensichtlichen Korrosionsschäden, habe ich natürlich auch den nicht gegebenen Berührungsschutz bemängelt (schon bei der letzten Prüfung vor 4 J.), auch die z.T. nicht korrekt gequetschten Anschlussstifte, zu gering eingeführte Adern in die Anschlussstifte usw.
Dieser Teil ist in einem KVZ-Schrank draußen eingebaut, genauer in einem offenem Stahlschrank.
Außen an der Tür wurde bereits ein Hinweis angebracht, das die Durchführung von Arbeiten nur im freigeschalteten Zustand zulässig ist. Bezüglich Fehlersuche leider nicht praxisgerecht...
Eine Bedienung der Schaltung ist ohne Öffnen der inneren Schranktür möglich (3 Tasten), somit sogar fast laientauglich..., nur das sich die Tür werkzeuglos öffnen lässt, passt wieder nicht...
Neu wäre sicher am einfachsten, aber...
__________________
Ciao + Gruss
Markus
Mit Zitat antworten
  #1002  
Alt 16.08.2009, 14:11
Teletrabi Teletrabi ist offline
Starkstrom
 
Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 3.655
> ich glaube nicht, dass "e1" selbstrückstellend ist.

kennst du diesen Typ näher? Selbstrückstellender Betrieb ist doch bei den meisten angeflanschten MSR möglich, wenngleich die mir bislang in die Hände gefallenen etwas neuerer Bauart waren. In Verbindung mit Selbsthalteschaltung wäre das jedenfalls kein Schaltungstechnischs Problem, es ohne Eingriffe zu bedienen/quittieren.
Mit Zitat antworten
  #1003  
Alt 16.08.2009, 15:08
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist offline
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.256
Moin,

selbstrückstellender Betrieb wird nur sehr ungerne gesehen. Es besteht immer die Gefahr von unbeabsichtigtem Wiederanlauf.
Selbst auf den Windkraftanlagen haben wir von "autoreset" auf Hand umgestellt.

Ohne die Steuerung und sie Betrieblichen Verhältnisse genau zu kennen rate ich niemals zu so einer Maßnahme.
Für deine Abwasserhebeanlage im Keller ist das wohl noch sinnvoll, bei komplexeren Systemen, bei denen auch eine visuelle Kontrolle notwendig ist, wird es schnell problematisch.
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
  #1004  
Alt 16.08.2009, 15:54
Benutzerbild von bettmann
bettmann bettmann ist offline
Medizinprodukte-Berater
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Landkreis Tübingen / Mittelfranken / Thüringen
Beiträge: 1.856
Was empfängt / sendet man damit?

Ich war gestern das schöne Wetter nutzen und mal wieder "ein paar Meter" zu Fuß unterwegs. Dabei ist mir folgendes "Ungetüm" aufgefallen. Die Antenne schien mir fast so hoch wie das tragende Wohnhaus darunter (5 - 6m?)! ESA in Mittelfranken ? Wer weis was darüber?

bettmann
Angehängte Grafiken
  
__________________
Yo, wir schaffen das !!! (Bob der Baumeister)
Mit Zitat antworten
  #1005  
Alt 27.08.2009, 15:49
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.575
Dass auch das hantieren mit ungefährlichen Spannungen Gefahren birgt zeigt dieses Bild.

Name:  Kurzschluss an Akku mit Ring.jpg
Hits: 2305
Größe:  121,6 KB


Das ist das Ergebnis eines Kurzschlusses an einer Zelle eines Lithium-Ionen-Akku. Was passieren könnte, wenn man mit dem Ring zwischen den Pluspol am Anlasser und Masse kommen würde kann man sich ausmalen. Überschlägig gerechnet wirkt dabei (getrieben von der Autobatterie) die Energie von ein bis zwei Herdplatten a 2000 Watt.

Gruß

Alois
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung
Mit Zitat antworten
  #1006  
Alt 27.08.2009, 16:00
ohoyer ohoyer ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: Koblenz
Beiträge: 3.423
Woa!! Gute Besserung...
__________________
„Wer mit Ungeheuern kämpft, mag zusehn, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird. Und wenn du lange in einen Abgrund blickst, blickt der Abgrund auch in dich hinein.“

Friedrich Nietzsche (Werk: Jenseits von Gut und Böse, Aph. 146)
Mit Zitat antworten
  #1007  
Alt 27.08.2009, 16:53
Zitteraal Zitteraal ist offline
Alter Sack
 
Registriert seit: 10.02.2004
Ort: Tagsüber in der Firma, sonst Zuhause.
Beiträge: 3.331
Zitat:
Zitat von Alois
Was passieren könnte, wenn man mit dem Ring zwischen den Pluspol am Anlasser und Masse kommen würde kann man sich ausmalen. Überschlägig gerechnet wirkt dabei (getrieben von der Autobatterie) die Energie von ein bis zwei Herdplatten a 2000 Watt.

Das ist vor langer Zeit einem Kollegen mit einem silbernen Armkettchen passiert. Alleine die Autobatterie hat das Teil so sehr erhitzt, dass das Handgelenk ausgeschaut hat, als wäre es angenäht. Er konnte die Armkette ja nicht abnehmen, da sie kurz vor dem schmelzen war. Seither lege ich beim arbeiten immer sämtlichen Schmuck und auch die Armbanduhr ab.


Grüße, Zitteraal
__________________
Liebe Grüße, Bernd

---------------------------------------------------
Der Narr tut was er nicht lassen kann, der Weise lässt was er nicht tun kann.

Konfuzius
Mit Zitat antworten
  #1008  
Alt 28.08.2009, 14:50
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist gerade online
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.216
Hallo,

Kabeltiefbau light:

Gitterrost mit Entwässerung und Abflußrohr(rot) vor einer Eingangstür eines repräsentativen Gebäudes.
Installation aus 2005.
Energieversorgung und Steuerung eines Schiebetürantiebes 230 V.

...
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #1009  
Alt 28.08.2009, 18:13
Markus83 Markus83 ist offline
mein Strom ist blau
 
Registriert seit: 11.11.2006
Ort: Siegen
Beiträge: 718
Zitat:
Zitat von Zitteraal
Das ist vor langer Zeit einem Kollegen mit einem silbernen Armkettchen passiert. Alleine die Autobatterie hat das Teil so sehr erhitzt, dass das Handgelenk ausgeschaut hat, als wäre es angenäht. Er konnte die Armkette ja nicht abnehmen, da sie kurz vor dem schmelzen war. Seither lege ich beim arbeiten immer sämtlichen Schmuck und auch die Armbanduhr ab.
Aus diesem Grund habe ich schon in der Ausbildung auf Armbanduhren mit Kunststoff-Armband umgestellt, wenn man mal irgendwo hängen bleibt gibt eher die Uhr auf und wenn man mal irgendwo in einen Stromkreis gerät passiert mit Kunststoff-Armband auch weniger. 1500A aus ner Schweißstromquelle bei 35V, gefährlich wird das nur wenn da Metallteile im Spiel sind.
Erlebt habe ich in der Richtung selbst zum Glück noch nix.

mfg. Markus
Mit Zitat antworten
  #1010  
Alt 31.08.2009, 19:00
Benutzerbild von bettmann
bettmann bettmann ist offline
Medizinprodukte-Berater
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Landkreis Tübingen / Mittelfranken / Thüringen
Beiträge: 1.856
Ja ja, unterhaltet euch nur über Alois seinen "angekogelten" Ring. Vllt. wollte ihn seine Frau nur an das Tragen erinnern (Angeschweißt mit der Gold-Fleisch-Elektrode! Elt-Onkel, wieviel Ampere, beste Position und wo kommt Plus hin, Finger oder Ring?)!?

Aber jetzt aufrichtig, guuuute Besserung Alois!!!

Was ist mit meiner "aufgespürten" Antenne?

bettmann
__________________
Yo, wir schaffen das !!! (Bob der Baumeister)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Netz Uwe E. Elektrotechnik-Board 2 27.07.2006 13:26
Bild im Text Alois Allgemeines Board 2 03.01.2006 09:32
Neues Forum bewerten crushover Allgemeines Board 4 09.01.2005 17:35
Gemischte Schaltung nach Bild ausrechnen? Hives Azubi-Forum 32 06.12.2003 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.