diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2017, 18:38
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist gerade online
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.263
LED dimmen

Hallo,

für Anhängersteckdosen habe ich ein umfangreiches Prüfgerät gebaut.

Die Funktionen werden über 24 V DC LED angezeigt.

Leider sind die weißen LED gegenüber den roten, grünen und gelben
erheblich zu hell.

Kann man Kleinspannungs - LED dimmen ?

O.K. ich könnte den Kasten auch umbauen,
und die weißen LED gegen grüne tauschen.

Lieber wären mir etwas weniger Lumen.


...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2017, 18:56
bernd52 bernd52 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 06.05.2010
Ort: Edemissen
Beiträge: 44
versuch mal den Strom durch die LED zu verkleinern
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2017, 19:32
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist gerade online
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.263
Hallo,

ich glaube, daß wäre zu einfach.

Eine LED ist ja keine Glühlampe.


...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2017, 20:17
chris11 chris11 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 690
Widerstand davor schalten und fertig. Am einfachsten mit einer 24V Quelle ausprobieren. Wird irgendwas zwischen vielen hundert Ohm bis einigen Kohm sein.
Elektrisch verhalten sich LEDs wie eine Zenerdiode. Die Flußspannung hängt von der Farbe ab. Bzw. Planksches Wirkungsquantum mal Frequenz des Lichts.

Für Faule:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Leuchtdiode

Mit freundlichen Grüßen
Christian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2017, 20:39
Challenger Challenger ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 15.05.2014
Ort: Münsterland
Beiträge: 336
Hi,
weisse LED gibts in X-fachen Varianten.
Aus dem Kopp fällt mir bei den 3/5mm Dingern ein Spektrum von 3,1-3,6V,
20-70mA und 1800-30000mcd ein. Nur mal so als Anhalt. Entweder nimmste ne andere LED, spielst ein wenig mit dem Strom oder du machst ne Wissenschaft draus und bastelst dir `n PWM-Treiber...
Ich würde wie chris11 die Widerstandvariante wählen.

Btw: Plan(c)ksches Wirkungsquantum geh ich jetzt erstmal googlen...

Gruß Andreas
__________________
Will Griggs on fire...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.01.2017, 21:30
Jörgi-1911 Jörgi-1911 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 652
Zitat:
Zitat von Elt-Onkel
Hallo,

ich glaube, daß wäre zu einfach.

Eine LED ist ja keine Glühlampe.


...

Für Anzeige-LED's gilt doch R=U(r)/I
für U(r) gilt U(r)=U(ges)-U(d)
U(ges) - Gesamtbetriebsspannung
U(d) - Durchlaßspannung der LED
U(r) - Spannung am Vorwiderstand

*man verzeiht mir die Schreibweise. Ich kann irgendwie nicht tiefstellen,
deswegen habe ich die Größen in Klammern gesetzt. Mathematisch eine
Katastrophe!

Nehmen wir Realzahlen:
24V - 3,2V = 20,8V
20,8V/0,03A=693 Ohm. Du müßtest also einen errechneten Widerstand von
693 Ohm vorschalten, um die LED mit ihrem korrektem Strom zu versorgen.
Diesen Widerstand wird man so nicht bekommen, also nimmt man den
nächst gelegenen aus der Widerstandsreihe.

Ausgehend von diesem Widerstandswert kannst Du in weiten Grenzen die
Helligkeit der LED mit dem Betriebsstrom bestimmen.

Bedenke aber, das Du die restliche Spannung am Widerstand verbrutzelst.
Er sollte dann in der dementsprechenden Leistungsklasse sein.


Edit fragt noch:
Kannst Du mit Deinem Aufbau auch Fehlerszenarien nachstellen? Also
Übergangswiderstände im Lampenkreis so das z.B. die Blinkfrequenz
des Zugfahrzeuges höher wird oder die entsprechend zugeordnete
Fehleranzeige kommt?

PS.: Ich habe einfach Phantasiewerte für die LED genommen. Du müßtest
natürlich die Werte Deiner LED verwenden.

Geändert von Jörgi-1911 (12.01.2017 um 22:13 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2017, 21:55
Benutzerbild von didy
didy didy ist offline
Halbleiter
 
Registriert seit: 14.04.2005
Beiträge: 1.302
Zitat:
Zitat von Elt-Onkel
ich glaube, daß wäre zu einfach.

Eine LED ist ja keine Glühlampe.
Und genau weil es keine Glühlampe ist, ist das korrekt.
Die Helligkeit ist abhängig vom Strom - die Spannung an der LED selbst hingegen nahezu konstant.

LEDs betreibt man daher entweder mit einer Konstantstromquelle, oder bei konstanter Betriebsspannung mit einem Vorwiderstand.
Eine LED-Kontrollleuchte für 24V DC hat zu 99,9% also schon einen internen Vorwiderstand (Konstanstromquelle, gar mit Schaltregler, ist für den Zweck eher zu aufwendig und trotz miniaturisierung zu groß). Den musst du nur (durch einen zusätzlichen externen) vergrößern.

(Man kann natürlich auch mit PWM dimmen, das ist effizienter, für den Zweck einer Kontrollleuchte jedoch völliger overkill - speziell, wenn diese wie hier nicht 24/7/365 Leuchtet, sodass sich aus gesparten 0,5W nie die Mehrkosten amortisieren werden.)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2017, 22:50
Challenger Challenger ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 15.05.2014
Ort: Münsterland
Beiträge: 336
@Elt-Onkel: Hast PM

Gruß Andreas
__________________
Will Griggs on fire...
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
LED Dimmen Markt NDR SPS Elektroinstallation 2 04.04.2016 22:09
LEDs Dimmen, nur wie? hanswurst Elektrotechnik-Board 3 25.09.2013 23:36
Leuchtstoffröhren dimmen JohannesS Elektrotechnik-Board 8 05.03.2013 18:39
Dimmen Peter Elektrotechnik-Board 4 10.10.2006 21:37
Leuchtstofflampen dimmen topsecretboy Elektrotechnik-Board 32 28.03.2004 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:34 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.