diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 11.01.2017, 14:01
Benutzerbild von -Claus-
-Claus- -Claus- ist offline
im Ruhestand
 
Registriert seit: 21.01.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.889
Zitat:
Zitat von Elt-Onkel
Schutzschalter für hohe Fehlerlichtbögen in Endstromkreisen.
Man könnte ja auch das ganz einfach Lichtbogenerkennung nennen. Dann wären wir bei der Bezeichnung Arc Fault Detection kurz AFD. Da würden dann aber einige beim Lesen Pusteln bekommen.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11.01.2017, 17:18
Benutzerbild von Elt-Onkel
Elt-Onkel Elt-Onkel ist gerade online
Starkstrom
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 4.501
Hallo,

wir sind in Deutschland ja ein bisschen kleingeistig.

Nur weil 85 % der Wähler eine Partei nicht gefällt,
darf man sie nicht benennen.

Da sind die USA toleranter.
Die haben SA immer noch im Namen.

Und bei der UdSSR war es auch nicht anders.
Die hatten die SS im Namen.

Hierzulande gibt es dann so komische Konstrukte wie:
SCHWEIßFIRMA (Rechtschreibung falsch),
anstelle von SCHWEISSFIRMA (Rechtschreibung richtig).

Meinetwegen kann der Brandschutzschalter AFD oder AFDD heißen.

Üblicherweise ist die 3er-Kombination (siehe RCD) besser einprägsam.

Also wird es wohl in Europa auf AFD hinauslaufen.


...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 15.01.2017, 19:42
Trumbaschl Trumbaschl ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 1.585
Zitat:
Zitat von -Claus-
Man könnte ja auch das ganz einfach Lichtbogenerkennung nennen. Dann wären wir bei der Bezeichnung Arc Fault Detection kurz AFD. Da würden dann aber einige beim Lesen Pusteln bekommen.

Oder Arc Fault Detection Device, AFDD, analog zum amerikanischen Overcurrent Protection Device (OCPD), deutsch Überstromschutzorgan.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.01.2017, 14:31
Benutzerbild von NZ-Tafel
NZ-Tafel NZ-Tafel ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 359
Zitat:
Zitat von Trumbaschl
Oder Arc Fault Detection Device, AFDD, analog zum amerikanischen Overcurrent Protection Device (OCPD), deutsch Überstromschutzorgan.

Wäre ja wenigsten vom fachlichen Englisch her die richtige Bezeichnung
Würde sich nur im deutschen etwas komisch anhören: "Lichtbogenerkennungsgerät".

Zitat:
Zitat von -Claus-
kurz AFD. Da würden dann aber einige beim Lesen Pusteln bekommen.

Ich frage mich sowieso, was die ganze Aufregung über Kürzel soll Irgendwie hat das so einen paranoiden Beigeschmack. Gerade durch solche hirnlosen Verbote werden die extremistischen Menschen doch erst auf solche Kombinationen aufmerksam. Wenn Sie überall vorhanden wären, würden Sie ganz schnell Ihren Schrecken verlieren...
Hier etwas zum Schmunzeln dazu: https://www.youtube.com/watch?v=RgizGDYgKfw
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.01.2017, 22:56
andi2206 andi2206 ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 64
Zitat:
Zitat von Elt-Onkel
Hallo,

wir sind in Deutschland ja ein bisschen kleingeistig.

Nur weil 85 % der Wähler eine Partei nicht gefällt,
darf man sie nicht benennen.

Da sind die USA toleranter.
Die haben SA immer noch im Namen.

Und bei der UdSSR war es auch nicht anders.
Die hatten die SS im Namen.

Hierzulande gibt es dann so komische Konstrukte wie:
SCHWEIßFIRMA (Rechtschreibung falsch),
anstelle von SCHWEISSFIRMA (Rechtschreibung richtig).

Meinetwegen kann der Brandschutzschalter AFD oder AFDD heißen.

Üblicherweise ist die 3er-Kombination (siehe RCD) besser einprägsam.

Also wird es wohl in Europa auf AFD hinauslaufen.


...

Also, ich konnte mir "FI" leichter merken.

andi
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 17.01.2017, 03:50
omtdr43 omtdr43 ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 29.06.2010
Beiträge: 333
Ich persönlich kenne 2 Fälle, in denen ein AFDD (vorausgesetzt, der macht auch das, wofür er beworben wird...) einmal einen Zimmerbrand verhindert und einmal ein komplettes Wohnhaus gerettet hätte. in beiden Fällen ist der Brand von einer defekten Abzweigdose ausgegangen.


Und nun noch ein Fundstück aus der letzten Woche bei uns in der Firma. Die Dose war Gott sei Dank auf Betonn verbaut.

Schön zu sehen auch die Wagos...
Angehängte Grafiken
  
__________________
Staatlich geprüfter Legastheniker!

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'
(Sir Peter Ustinov)

Gelernter Pessimist!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.01.2017, 03:54
Benutzerbild von NZ-Tafel
NZ-Tafel NZ-Tafel ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 359
Wurden beide Anlagen über einen RCD geführt?
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 17.01.2017, 06:46
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.719
und waren auch beide richtig abgesichert..?
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Brandschutzschalter SPS Elektroinstallation 47 25.10.2015 15:46
FI Nachrüstung Zählerschrank moonraker Elektroinstallation 9 29.07.2013 22:55
Brandschutzschalter Funktionsweise Nobody Elektroinstallation 3 03.06.2013 08:18
RCD Typ B - FU - Nachrüstung erforderlich? cyclist Normen VDE BGV und andere 8 08.05.2012 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.