diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Elektroinstallation
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2014, 19:24
Benutzerbild von Harta-
Harta- Harta- ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 51
Wie macht man das in Deutschland?

Hallo miteinander

Ich habe hier in der Schweiz beruflich oft mit Schaltschranklieferanten aus Deutschland zu tun. Da merken wir oft, dass es länderspezifische Unterschiede gibt, bei denen der Eine vom Anderen noch etwas übernehmen kann.

Jedoch kann ich folgendes fast nicht glauben:
Der Hersteller in D sagt, es wäre normal, dass man für einen Drehstrommotor, mit Stern/Dreieck-Anlauf, 2 Kabel verwendet. Ein 4-adriges für Sternschaltung und ein 4-adriges für Dreieckschaltung, der Schutzleiter wird dabei doppelt geführt.

Wir erledigen das hier immer mit einem 7-adrigen Kabel. Meine Frage an die Praktiker in Deutschland: Wie macht Ihr das normalerweise?

Gruss
Harta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2014, 19:57
Benutzerbild von langer
langer langer ist gerade online
Halbleiter
 
Registriert seit: 05.07.2010
Ort: Am Rande des Ruhrpotts
Beiträge: 1.415
Hallihallo,

ich habe hier bei Stern- Dreieck- Schaltungen 7- aderige Kabel gesehen.
Allerdings benutze ich schon seit vielen Jahren bei Reparaturen und Neuanlagen "Sanftanlaufsteuerungen", sie benötigen weniger Platz im Schrank, es reicht ein 4- aderiges Kabel und die Anschaffungskosten halten sich auch im Rahmen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2014, 20:14
Timo-23 Timo-23 ist offline
ISO-Norm Entsprechend
 
Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 83
Hallo,
wir nutzen meistens 7-adrigen Kabel.
(Stern-Dreieck bzw. Dreieck-Doppelstern).
Bei größeren Leistungen, wenn die Verschraubung am Motor nicht Ausreichend ist, werden auch 2 Kabel mit 4 Adern eingesetzt.

Gruß Timo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2014, 21:31
Benutzerbild von kabelmafia
kabelmafia kabelmafia ist gerade online
Meister-Prüfer
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: eigentlich Hamburg, aber überall und nirgends
Beiträge: 7.383
Moin,

doch, das ist in Deutschland zumindest im der Großindustrie oft üblich. Dies hat dann zwei Gründe:
* 7x ist nur bis zu einem bestimmten Querschnitt lieferbar und relativ teuer.
* bei Stern-Dreick sind im 7x genau 6 belastete Adern -folglich ein Reduktionsfaktor in der Strombelastbarkeit von 0,65.
Da ist es oft einfacher (und vielleicht günstiger) einfach 2x 4 Adern zu legen.
__________________
Der Strom kann ruhig bunt sein-ohne Kabel nützt das nix.
Bild: NAKBA 3x95/50sm 0,6/1kV VDE U 0250:1936
Dieser Beitrag wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und basiert auf fundierten Kenntnissen der elektrotechn. Regelwerke. Er ist eine pers. Interpretation des Autors. Etwaige rechtliche Empfehlungen und Hinweise sind unverbindlich, eine Rechtsberatung findet nicht statt.
Haftungsansprüche gegen den Autor, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht werden, sind ausgeschlossen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Servicewüste Deutschland - Netzbetreiber zebra-ma Elektroinstallation 13 01.12.2013 10:58
Wahlen in Deutschland Christian_Thomas "Das ist nicht mein Ernst" 43 02.03.2011 15:57
Elektrounfälle in Deutschland Alois Elektrotechnik-Board 23 02.02.2011 13:14
Kabel Deutschland Blitz1 Elektrotechnik-Board 26 15.09.2007 17:46
Ausländische Steckerleisten in Deutschland? Radioonkel Elektrotechnik-Board 13 27.06.2007 20:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.