diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Sonstiges > Allgemeines Board
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #4791  
Alt 04.01.2017, 19:09
Benutzerbild von NZ-Tafel
NZ-Tafel NZ-Tafel ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 348
Zitat:
Zitat von ThomasR
das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende, genauer: Messstellenbetriebsgesetz – MsbG, erlaubt diese Vorgehensweise ausdrücklich....

Es gibt doch auch Smartmeter mit 3-Punkt Befestigung und PLC bzw. alternativen Kommunikationsschnittstellen.

So ein Teil kann ich auch auf eine NZ-Tafel setzen....
Mit Zitat antworten
  #4792  
Alt 04.01.2017, 21:41
chris11 chris11 ist offline
Dauerbrenner
 
Registriert seit: 14.01.2011
Beiträge: 690
Ich glaube das man sich ein Ei gelegt hat.

§25

(2) Für den Betrieb eines intelligenten Messsystems muss die Stromentnahme im ungemessenen Bereich erfolgen und es muss eine zuverlässige und leistungsfähige Fernkommunikationstechnik....


Für den Zähler kein Problem aber auch für den Router/Modem den Strom aus dem ungezählten Bereich, das wird ohne zusätzlichen FI und Absicherung nicht gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Christian
Mit Zitat antworten
  #4793  
Alt 04.01.2017, 22:08
Benutzerbild von NZ-Tafel
NZ-Tafel NZ-Tafel ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 348
Bei PLC kann die Technik in der Trafostation untergebracht werden. Die Stromleitung fungiert als "Datenleitung". Das Smart-Meter als PLC Sender und Empfänger.
Das ist der einfachste weg. Mal sehen, was sich die Politik wieder einfallen lässt. Es muss doch komplizierter und teurer werden
Mit Zitat antworten
  #4794  
Alt 09.01.2017, 14:54
IH-Elektriker IH-Elektriker ist offline
Unter Strom
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 969
Zitat:
Zitat von NZ-Tafel
Bei PLC kann die Technik in der Trafostation untergebracht werden. Die Stromleitung fungiert als "Datenleitung". Das Smart-Meter als PLC Sender und Empfänger.

Wobei PLC von Seiten der Funkstörungen her mehr wie nur suboptimal ist. Eine (ungeschirmte) Stromleitung ist nunmal nur begrenzt zur Übertragung von hochfrequent aufmodulierten Datensignalen geeignet….

Oder anders ausgedrückt, die Stromleitung wird bei PLC zu einer „Senderantenne“ welche die über diese Leitung übertragenen Signale wie eine Antenne aussendet. dadurch kann z.B. der Kurzwellen-Radio- bzw. Funkempfang in der Umgebung erheblich gestört oder sogar unmöglich gemacht werden !

PLC ist also nicht „die Optimallösung“ für Smartmeter. PLC ist im Endeffekt eine gigantische Elektrosmog-Schleuder

Von etwaigen Problemen wie dem „mithören“ der PLC-Verbindung usw. will ich gar nicht reden….
Mit Zitat antworten
  #4795  
Alt 11.01.2017, 13:20
Trumbaschl Trumbaschl ist offline
Sicherheitsexperte
 
Registriert seit: 11.02.2004
Beiträge: 1.541
In Kanada hat man wenn ich das richtig in Erinnerung habe, Smart Meter mit PLC getestet. Mit dem Ergebnis, dass man die PLC abgeschaltet hat und wieder persönlich abliest, da die Übertragung in der Mehrzahl der Fälle schlicht nicht funktioniert hat. Riesige Summen in den Sand gesetzt!
Mit Zitat antworten
  #4796  
Alt 11.01.2017, 19:28
Benutzerbild von Klein-Eli
Klein-Eli Klein-Eli ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: bei Ulm
Beiträge: 409
Zitat:
Zitat von Trumbaschl
In Kanada hat man wenn ich das richtig in Erinnerung habe, Smart Meter mit PLC getestet. Mit dem Ergebnis, dass man die PLC abgeschaltet hat und wieder persönlich abliest, da die Übertragung in der Mehrzahl der Fälle schlicht nicht funktioniert hat. Riesige Summen in den Sand gesetzt!
Dann wird das bei uns genau so gemacht. Denn bei Summen in den Sand setzen, sind wir nun mal die BESTEN.
__________________
Schöne Grüße
Klein-Eli
Mit Zitat antworten
  #4797  
Alt 13.01.2017, 19:46
Benutzerbild von NZ-Tafel
NZ-Tafel NZ-Tafel ist offline
Geerdeter
 
Registriert seit: 06.02.2016
Beiträge: 348
PLC stört leider auch den Rundfunk auf Mittelwelle
Denkbar wären natürlich auch andere Funklösungen.
Mit Zitat antworten
  #4798  
Alt 19.01.2017, 13:19
melange melange ist offline
Spannungstester
 
Registriert seit: 01.04.2015
Ort: südliches Ruhrgebiet
Beiträge: 103
und noch eine Steckdose im Hotelzimmer

kleines inhabergeführtes Hotel mitten in Deutschland direkt neben
einem großen Automobilwerk.
Der Inhaber schien auch sonst ein großer Heimwerker zu sein.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #4799  
Alt 19.01.2017, 13:32
Hajo W Hajo W ist offline
Abschmecker
 
Registriert seit: 22.07.2010
Beiträge: 49
Perfekte Stützvorrichtung wenn man gerade von der Hotelbar in das Zimmer gestolpert kommt.
Mit Zitat antworten
  #4800  
Alt 19.01.2017, 17:54
Benutzerbild von Strippe-HH
Strippe-HH Strippe-HH ist offline
Funkenbändiger in Rente
 
Registriert seit: 10.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.090
Schon die Schalter-Steckdosenkombination sieht so nach Marke REV (Baumarkt) aus.
Nun solche Billig-Hotels verbergen schon teilweise Katastrophale Elektroanlagen in sich das kenne ich von damaligen Reparaturen und Instandsetzungen in "Absteigen" von St.Pauli und St.Georg.
__________________
Immer das Beste draus machen
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Netz Uwe E. Elektrotechnik-Board 2 27.07.2006 13:26
Bild im Text Alois Allgemeines Board 2 03.01.2006 09:32
Neues Forum bewerten crushover Allgemeines Board 4 09.01.2005 17:35
Gemischte Schaltung nach Bild ausrechnen? Hives Azubi-Forum 32 06.12.2003 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.