diesteckdose
 

Zurück   diesteckdose > Elektrotechnik > Ausbildung im Elektrotechnik Bereich
Benutzername
Kennwort
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Forum Home

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2005, 17:59
schlag39
 
Beiträge: n/a
Phasenanschmitt 3 Phasig

Hallo!
Ich würd mir gerne eine Anlaufautomatik für nen Kompressor bauen. Ich hab einen Softstart mit einem Triac gefunden, der aber nur einphasig ist. Leider unbrauchbar! Vieleicht wisst ihr was. Danke im Voraus
mfg schlag39
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2005, 18:20
trgo trgo ist offline
Null-Leiter
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 2
Hallo schlag39,

muss es unbedingt ein Selbstbau sein ?
Vielleicht geht auch ein Sanftstarter, z.B. von Moeller-Elektrik
http://www.moeller.net/de/industry/a...ives/index.jsp

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2005, 19:17
newsreader newsreader ist offline
Kabelknabberer
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 132
Hallo,

Lösungsvorschlag ( hat ein Kollege verwirklicht )

Magnetventil zwischen Kompressor und Druckbehälter, Zeitrelais

Beim Anlauf ist das Magnetventil so geschaltet, dass der Motor leerläuft. Erst nach dem Hochlauf wird die Luft in den Druckbehälter geleitet.

mfG

newsreader
__________________
Der Gebrauch von "Bitte" und "Danke" während einer Frage bzw. nach einer Antwort ist durchaus erlaubt,
ja sogar erwünscht.
--------------------------------------------------
Berufe: Elektroanlageninstallateur, Energiegeräteelektroniker, Elektrotechniker, Refa-Sachbearbeiter, SPS-Programmierer, PC-Fachmann,
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2005, 11:17
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.739
Moin..

@ schlag39

da du Drehstrom für dein Kompressor hast verwende doch einen Stern / Dreick Anlauf, wenn der Motor dies zuläßt !
Dazu mußt du 6 Klemmen am Motor haben + PE.
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2005, 10:50
schlag39
 
Beiträge: n/a
Hallo!
Das Problem mit dem Druckschalter ist, dass der Motor 7,5 kw hat und ich ihn nicht gleich voll anlaufen lassen kann, da der Sicherungsautomat fallen würde. Wenn eine Stern Dreieck automatik auch funktioniert, dann wäre das ebenso nützlich, bräuchte nur noch einen Schaltplan oder hat jemand eine Idee?
Danke schlag39
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.06.2005, 11:04
meister_lampe
 
Beiträge: n/a
Hallo, der Motor muss für Dreieckbetrieb 400V geeignet sein, dies steht auf dem Typenschild. Als Alternative für Stern Dreieckautomatik wäre ein Handschalter, der kostet nicht so viel. 8) 8) 8)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2005, 11:52
Benutzerbild von Alois
Alois Alois ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 28.07.2004
Ort: Hessen GG
Beiträge: 11.578
Zum Schaltplan:

http://www.4manufactur.de/Module/Ste...n-dreieck.html

Für Rechtslauf müssen die Adern an U1 und W1 vertauscht werden.


Gruß

Karl

Ps. So etwas zu verdrahten und zu installieren ist Arbeit eines Fachmannes. Mit der Funktion allein ist es nicht getan. Das ganze muss auch sicher sein! Die entsprechenden Fachkenntnisse und Messgeräte hat ein Laie idR nicht!
__________________
Zum nochmaligen Lesen wenn beim Anmelden übergangen


Allgemeine Geschäftsbedingungen
zur Nutzung des Forum dieSteckdose.net


Datenschutzerklärung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2005, 12:42
Benutzerbild von Oberwelle
Oberwelle Oberwelle ist offline
Nie Auslernender
 
Registriert seit: 04.04.2005
Beiträge: 8.739
Moin..

@ schlag39

bei dem Motor mußt du eine Anlaufstrombegrenzung haben ( Vorschrift EVU ).
I.d.R. benützt man eine Stern / Dreieck Schaltung, wie schon von Karl erwähnt bitte Fachmann holen !!
Ach wenn du einen Sanftanläufer benutzt !! Hier sind noch andere Dinge zu Beachten.
__________________
.
Ich kann über die Richtigkeit / Vollständigkeit meiner Angaben keine Gewähr übernehmen. Immer alle Vorschriften beachten !
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Erstellt von Forum Antworten Letzter Beitrag
Phasenanschnitt/Phasenabschnitt Wanderer Elektrotechnik-Board 10 11.10.2006 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:31 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.